Neuer Gast im Verdener Tierheim

Cool und auch ein wenig schüchtern

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Verden - Einmal um die Ecke geguckt, weg war er. Seit zwei Tagen weilt Kater Bruce, wie ihn die Betreuerinnen getauft haben, im Verdener Tierheim. So richtig angekommen ist der Vierbeiner noch nicht. Eher ruhig, zieht er sich bei Besuch flugs in seinen gemütlichen Korb zurück. Das Blitzlicht störte ihn nicht, eher die Anwesenheit des Fotografen. Aber Bruce blieb dennoch ganz cool, blinzelte einmal und schien sogar müde zu lächeln. Wer den grau-getigerten Kater kennt, der am Mittwoch in Verden aufgegriffen wurde, der sollte sich im Tierheim Verden, an der Waller Heerstraße, melden, Telefon 04230/942020.

Foto: Wienken

Mehr zum Thema:

Trump wendet sich vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich vom Klimaschutz ab

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

Zyklon „Debbie“ verwüstet Australiens Küstenregion

New Model Army im Aladin

New Model Army im Aladin

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Kommentare