Neuer Fußweg in Scharnhorst

Der neue Fußweg in der Ortschaft Scharnhorst ist verlegt und wird am 13. November eröffnet. Foto: bruns

Verden-Scharnhorst – In Scharnhorst hat die Stadt auf einem Teilstück der Kreisstraße Im Brink einen Fußweg bauen lassen. Auf einer Länge von rund 230 Metern zwischen dem Bolzplatz und der Kreuzung Im Dorf. Die Beleuchtung in diesem Bereich wird ergänzt und erneuert, sagte auf Nachfrage Rainer Kamermann, Leiter des Fachbereichs Straßen und Stadtgrün. Die Kosten bezifferte er mit rund 55 000 Euro.

Die Anlieger seien grundsätzlich beitragspflichtig. Eine Abrechnung würde aber nur erfolgen, wenn auch im weiteren Verlauf der Kreisstraße 28 der Gehweg ausgebaut werden sollte. Dies sei aber nicht geplant.

Die Arbeiten gehen auf einen Antrag des Ortsrates aus dem Jahr 2011 zurück. Vor sechs Jahren hatten zudem die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen einen Geh- und Radweg bis zur Einmündung Botterbusch/K21 (zwischen Holtum und Kirchlinteln) beantragt. Dies hatte der für Radwege zuständige Landkreis abgelehnt.

Einweihung erfolgt am 13. November

„Der Landkreis hat zwar eine Prioritätenliste für Radwege entlang von Kreisstraßen aufgestellt, in der auch die Kreisstraße 28 enthalten ist, zur Durchführung wird es mittel- bis langfristig jedoch nicht kommen“, heißt es in einer Beschlussvorlage aus dem Jahr 2018.

Die Eröffnung des neuen Fußweges in Scharnhorst findet am Mittwoch, 13. November, um 16 Uhr, am Dorfgemeinschaftshaus statt.   wb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Urteil: NPD-Demo gegen kritische Journalisten ist zulässig

Urteil: NPD-Demo gegen kritische Journalisten ist zulässig

Max (14) stirbt nach Zusammenstoß mit Raser - Bilder von Lichterketten-Aktion

Max (14) stirbt nach Zusammenstoß mit Raser - Bilder von Lichterketten-Aktion

Trump will bei möglichem Impeachment-Votum Prozess im Senat

Trump will bei möglichem Impeachment-Votum Prozess im Senat

Xi: China will Handelsdeal mit USA - kann aber auch kämpfen

Xi: China will Handelsdeal mit USA - kann aber auch kämpfen

Meistgelesene Artikel

Bis 2021 sollen drei neue Kitas stehen

Bis 2021 sollen drei neue Kitas stehen

„Wellness-Tempel Haferkorn“: Chaos und viel Situationskomik

„Wellness-Tempel Haferkorn“: Chaos und viel Situationskomik

Stadttombola: Achimer Bürgermeister und Rotary-Präses eröffnen Losverkauf

Stadttombola: Achimer Bürgermeister und Rotary-Präses eröffnen Losverkauf

Forscherdrang, der früh belohnt wird

Forscherdrang, der früh belohnt wird

Kommentare