Verdener Nordbrücke: Baustart im Herbst weiter konkretisiert

Brücke von unten mit Booten auf dem Fluss
+
Ganz in Blau: So soll die neue Nordbrücke in Verden aussehen

Der Neubau der Verdener Nordbrücke über die Aller hat eine weitere wichtige bürokratische Hürde genommen. Der Bauwerksentwurf (Bild) wurde vom Bundesverkehrsministerium genehmigt. Das teilt Rick Graue, Leiter der Straßenbaubehörde Verden mit. Als nächstes muss nun eine Aufnahme in den Straßenbauplan des Bundes erfolgen. Liegt hier ein positiver Bescheid vor, erwartet wird er im zweiten Quartal, dann dürfen die Baumaßnahmen ausgeschrieben werden.

Die Aufnahme in den Straßenbauplan sei beantragt, heißt es aus der Behörde. Damit bleibt ein Baustart im nächsten Herbst in Reichweite. Wie berichtet sollen dann zunächst vorbereitende Maßnahmen durchgeführt werden, unter anderem geht es um bestehende Entwässerungsanlagen, die anzupassen seien.

Der Brückenneubau war im vergangenen Jahr wegen einer fehlenden Genehmigung der Denkmalschutzbehörde zum Abriss des Altbaus schwer in Schieflage geraten. Allerdings konnte ein drohender Zeitverzug wie berichtet inzwischen fast wieder aufgeholt werden. Zwar laufe in diesem Jahr noch das statische Prüfverfahren, aber schon nach dem Frühjahrshochwasser 2022 beginne der Tiefbau der Brücke, im Herbst 2022 folge der Hochbau und ab Herbst 2023 könne der Verkehr über die neue Strecke rollen. Foto: Straßenbaubehörde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf: Die Bilder zum Saisonhighlight

Leipzig im Halbfinale - Poulsen und Hwang treffen gegen VfL

Leipzig im Halbfinale - Poulsen und Hwang treffen gegen VfL

Elfmeter und Doppelschlag: Bayern-Schreck Kiel stoppt Essen

Elfmeter und Doppelschlag: Bayern-Schreck Kiel stoppt Essen

Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Hefezopf und Rüblikuchen: So wird Ostern richtig fluffig

Meistgelesene Artikel

Abriss in Dauelsen schafft Platz für Burger King

Abriss in Dauelsen schafft Platz für Burger King

Abriss in Dauelsen schafft Platz für Burger King
Achimer Tätowierer zeigen Haut ‒ und wurden nun erhört

Achimer Tätowierer zeigen Haut ‒ und wurden nun erhört

Achimer Tätowierer zeigen Haut ‒ und wurden nun erhört
Bio- und Naturkostladen eröffnet in Achim

Bio- und Naturkostladen eröffnet in Achim

Bio- und Naturkostladen eröffnet in Achim
Durchblick dank Senior Experten Service

Durchblick dank Senior Experten Service

Durchblick dank Senior Experten Service

Kommentare