Mozarts „Cosi fan tutte“ im CineCity

Die Natur der Liebe live im Kino

Mozarts „Cosi fan tutte“

Verden - Sie gilt als eine der modernsten Kompositionen Mozarts. Die Oper „Cosi fan tutte“ wird am Montag, 17. Oktober, 19.30 Uhr, live aus dem Royal Opera House in das CineCity Verden übertragen. Gleichzeitig läutet sie den Beginn der Live-Kinosaison mit Übertragungen von Opern- und Ballettshows aus dem Royal Opera House in London ein. Regisseur Jan Philipp Gloger ermöglicht dem Puplikum in dieser brandneuen Produktion einen Einblick in die Natur der Liebe.

Mozarts rasantes Kammerspiel erzählt die Geschichte zweier verlobter Paare, deren Beziehung vor eine Probe gestellt wird. Der Liebe ihrer Angebeteten sicher, gehen sie eine folgenreiche Wette ein. Zum Schein werden die beiden zum Militär eingezogen und kehren in Maskerade zurück, um die Braut des jeweils anderen zu werben – unwissend, dass der anfängliche Spaß schon bald ernsthafte Konsequenzen nach sich ziehen wird. Alle Veranstaltungen werden mit deutschen Untertiteln versehen.

Zum Start der Live-Kinosaison verlost die VAZ dreimal zwei Karten. Zur Teilnahme bitte bis Donnerstag um Mitternacht eine E-Mail an gewinnspiel-verden@kreiszeitung.de schicken. Die Gewinner werden online benachrichtigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Meistgelesene Artikel

Blender Höfe bringen Schülern die Landwirtschaft näher

Blender Höfe bringen Schülern die Landwirtschaft näher

Landtagswahl: Im Landkreis Verden ein wenig komplizierter

Landtagswahl: Im Landkreis Verden ein wenig komplizierter

Von mehr Polizei bis zum Ueser Kreuzungsausbau

Von mehr Polizei bis zum Ueser Kreuzungsausbau

Margret Willbrandt erinnert sich in Buch an ihre Kindheit in Luttum

Margret Willbrandt erinnert sich in Buch an ihre Kindheit in Luttum

Kommentare