Mozarts „Cosi fan tutte“ im CineCity

Die Natur der Liebe live im Kino

Mozarts „Cosi fan tutte“

Verden - Sie gilt als eine der modernsten Kompositionen Mozarts. Die Oper „Cosi fan tutte“ wird am Montag, 17. Oktober, 19.30 Uhr, live aus dem Royal Opera House in das CineCity Verden übertragen. Gleichzeitig läutet sie den Beginn der Live-Kinosaison mit Übertragungen von Opern- und Ballettshows aus dem Royal Opera House in London ein. Regisseur Jan Philipp Gloger ermöglicht dem Puplikum in dieser brandneuen Produktion einen Einblick in die Natur der Liebe.

Mozarts rasantes Kammerspiel erzählt die Geschichte zweier verlobter Paare, deren Beziehung vor eine Probe gestellt wird. Der Liebe ihrer Angebeteten sicher, gehen sie eine folgenreiche Wette ein. Zum Schein werden die beiden zum Militär eingezogen und kehren in Maskerade zurück, um die Braut des jeweils anderen zu werben – unwissend, dass der anfängliche Spaß schon bald ernsthafte Konsequenzen nach sich ziehen wird. Alle Veranstaltungen werden mit deutschen Untertiteln versehen.

Zum Start der Live-Kinosaison verlost die VAZ dreimal zwei Karten. Zur Teilnahme bitte bis Donnerstag um Mitternacht eine E-Mail an gewinnspiel-verden@kreiszeitung.de schicken. Die Gewinner werden online benachrichtigt.

Mehr zum Thema:

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Neue Konsolenspiele: Heiße Reifen und ein Troll

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Luther und Störtebeker zanken über Wohltaten

Spotlight im Rampenlicht

Spotlight im Rampenlicht

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

Kommentare