Nachwuchs braucht fürsorgliches Zuhause

Neun Kätzchen auf der Suche

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Verden - Ganz schön munter geht es im Verdener Tierheim zu. Neun junge Katzen tollen mal mehr, mal weniger ausgelassen durch ihr Gehege. Wer sich als Besucher in den „Löwenkäfig“ traut, der braucht zunächst ein wenig Geduld, um sich mit den lustigen Vierbeinern anzufreunden. Doch war der Dompteur erfolgreich, wird der Nachwuchs zunehmend zutraulicher und vor allem neugieriger. Der Blitz auf der Kamera, Schuhbänder, Kugelschreiber oder Blatt Papier, alles wird genau und sehr ausgiebig unter die Lupe genommen. Wer sich dem Forscherdrang der Kleinen gewachsen fühlt, darf ihnen ein neues Zuhause geben. Voraussetzung ist allerdings eine intensive Eingewöhnungsphase. Da die Tiere Geselligkeit gewohnt sind, wäre es zudem wünschenswert, dass jeweils ein Pärchen einen neuen Besitzer findet. Interessierte können sich unter der Telefonnummer 04320/942020 im Tierheim in Walle melden.

Foto: Wienken

Mehr zum Thema:

Jeep Compass: Der kleine Häuptling sucht einen neuen Kurs

Jeep Compass: Der kleine Häuptling sucht einen neuen Kurs

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Meistgelesene Artikel

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Zwei Stunden in Arztpraxis gefangen

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Kurzes Leben endet nach Zwangsarbeit am Galgen

Kurzes Leben endet nach Zwangsarbeit am Galgen

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Erst Stromausfall, dann kein Wasser

Kommentare