Nach fast 30 Jahren ist Schluss

Anita Nöhren überlässt Nelli Koch das Frisieren

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Verden - Das war eine schöne Überraschung: An ihrem letzten Arbeitstag nach fast 30 Jahren kamen Stammkundinnen mit Blumen, Kuchen und Sekt im Friseursalon von Anita Nöhren (l.) vorbei. Für sie ist zum Bedauern einer treuen Fangemeinde Schluss. Und auch ihre Mitarbeiterin Ilona Stephan überlässt Haarpflege und -styling jetzt einer anderen: Nachfolgerin Nelli Koch (zw.v.l.) wird sich zusammen mit einer Teilzeitkraft von nun an um die Kundinnen kümmern, die teilweise seit der Eröffnung des Salons der Inhaberin die Treue gehalten haben: „Das ist hier Kult.“ Und wenn man sich in den Räumlichkeiten an der Bahnhofstraße umsieht, ist klar, was gemeint ist. Die Atmosphäre ist familiär und gemütlich. Man kennt sich und kennt sich aus. So soll‘s bleiben, wenn auch der Name „Hair 4 you“neu ist. Die Telefonnummer bleibt aber die alte.

Foto: Wennhold

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Kommentare