Nabu führt durch den Sachsenhain

Ruf der Singvögel erkennen

Verden - Der Nabu geht am Sonnabend, 25. April, im Sachsenhain wieder auf Vogelstimmenexkursion. Wer schon immer die Stimmen der häufigsten Singvögel wie Amsel, Buchfink, Kohlmeise, Rotkehlchen (Foto) oder Singdrossel erkennen und erlernen wollte, für den ist diese Exkursion die richtige. Beginn ist um 16.30 Uhr, Ende gegen 18 Uhr. Treffpunkt ist in Verden-Dauelsen in der Eißeler Straße am alten Trafohäuschen (ein schlankes, hohes Gebäude an der Südseite des Sachsenhains, gegenüber der Einmündung des Halsmühlenweges), wo es auch  Parkmöglichkeiten gibt. Hunde sollen nicht mitgenommen werden.

Weitere Informationen unter der Telefonnummer 04231/73277.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israel beschränkt erneut Zutritt zum Tempelberg für Muslime

Israel beschränkt erneut Zutritt zum Tempelberg für Muslime

Weltrekord-Versuch im Dauertennis: die ersten 25 Stunden

Weltrekord-Versuch im Dauertennis: die ersten 25 Stunden

S-Bahn-Unfall in Barcelona

S-Bahn-Unfall in Barcelona

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

Meistgelesene Artikel

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Autobahnpolizei untersucht Lkw: „Liste des Schreckens“

Autobahnpolizei untersucht Lkw: „Liste des Schreckens“

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Absperrungen zur Sicherheit: Die Amtsgericht-Fassade bröckelt

Kommentare