Musiker-Aufruf und Beatles-Fan-Treffen im Kino

Session am John-Lennon-Denkmal am Sonntag

John Lennon damals in Verden. JFoto: Görtz

Verden - John Lennon hätte morgen, 9. Oktober, seinen 76. Geburtstag feiern können. Gerald Piepenburg, seit Frühjahr 2015 Initiator der „Aktivitäten rund um das John-Lennon-Denkmal“ und Mitbegründer des Beatles-Stammtisch-Verden, hat die Lennon-Session im vergangenen Jahr organisiert.

Piepenburg hofft nun, dass auch morgen wieder zahlreiche Beatles- und Lennon-Freunde zum Denkmal kommen. So könnte es ablaufen: Treffpunkt ist morgen, 14.30 Uhr, am Lennon-Denkmal am Mühlentor/Am Bollwerk.

Ab circa 15 Uhr, wenn einige zusammengekommen sind, könnte der erste „Hobby“-Musiker etwas von Lennon und den Beatles spielen. Piepenburg hofft auf eine aktive Teilnahme von Menschen, die einige Beatles-Lieder spielen möchten. Es läge bei den Leuten selbst in der Hand, ob wieder ein toller Nachmittag entsteht, so der Organisator.

Nach der Lennon-Geburtstags-Session ruft Piepenburg zum gemeinsamen Kino-Besuch auf: Ausgerechnet an Lennons Geburtstag läuft im Verdener Kino „Cine City“ der Beatles-Dokumentarfilm „Eight days a week“ an. Der Beatles-Film startet um 17.30 Uhr. Hierzu trifft sich der Beatles-Stammtisch Verden morgen, ab 17 Uhr, im Foyer des Cine City. 

Piepenburg sagt dazu: „Leute – come together!“ Interessierte Personen werden gebeten, sich im Foyer des „Cine Citys“ an den Club zu wenden. Das Erkennungszeichen ist schwarzes John-Lennon-Shirt. Weitere Infos gibt es bei Gerald Piepenburg unter der Nummer 04231/970259 und per E-Mail an gerald.ver@gmail.com.

Lesen Sie auch: 

Beatles-Erlebnis für Ohren und Augen

Zurück in die Beatlemania-Zeit

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Meistgelesene Artikel

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Individuell gefertigte Medaille als Lohn für die Anstrengung

Individuell gefertigte Medaille als Lohn für die Anstrengung

Erstes Oldtimer-Pflügen in Hülsen mit 14 alten Schätzchen

Erstes Oldtimer-Pflügen in Hülsen mit 14 alten Schätzchen

Fahrerin verliert Kontrolle: Überholvorgang endet am Baum

Fahrerin verliert Kontrolle: Überholvorgang endet am Baum

Kommentare