Montag Aktion für verfolgte Minderheiten

„Kebap House“ spendet Einnahmen

Dogan Can, Ehefrau Zozan, Töchterchen Lara und Mitarbeiter Amir Khiro (v.l.) hoffen auf ein volles „Kebap House“ am Montag.
+
Dogan Can, Ehefrau Zozan, Töchterchen Lara und Mitarbeiter Amir Khiro (v.l.) hoffen auf ein volles „Kebap House“ am Montag.

Verden - Die Verfolgung von Yesiden im Irak durch die islamistische IS-Miliz brachte Angehörige dieser Religionsgemeinschaft auch in Verden auf die Straße. Hunderte von Yesiden protestierten lautstark gegen den Völkermord und machte gleichzeitig auf die prekäre Situation der Flüchtlinge aufmerksam.

Auch Dogan Can, Inhaber vom „Kebap House“ an der Großen Straße 39, ist Yeside und verfolgt derzeit intensiv die Nachrichten aus dem Nordirak. Seine Familie sei zwar von den Angriffen nicht direkt betroffen, wohl aber die eines Mitarbeiters. Auch dessen Eltern hätten vor den IS-Milizen flüchten müssen, berichtet Can. Zudem höre man immer wieder über Freunde von den Leiden der Verfolgten, ergänzt Ehefrau Zozan.

Nun möchten der Verdener Geschäftsmann und sein Team helfen. Der Plan: Die gesamten Einnahmen vom Montag, 15. September, 10.30 bis 21 Uhr, will Dogan Can an den Zentralrat der Yeziden in Deutschland und das Rote Kreuz spenden, damit diese es an die Flüchtlinge weitergeben können. Dabei sei es ihm ganz wichtig, dass das Geld nicht nur den Yesiden zugute komme, sondern auch verfolgten Christen und Muslimen, betont der 31-Jährige.

Döner-Spezialitäten, Rollos, Pizza und vieles mehr hat das „Kebap House“ auf der Karte. „Egal, wofür das Geld in die Kasse kommt, es wird gespendet“, sagt der Inhaber und fügt hinzu: „Ich würde mich über viele Kunden am Montag freuen.“

kp

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Meistgelesene Artikel

„First Dates“: Kuss für Tanja aus Dörverden? Andreas kennt nur ein Thema

„First Dates“: Kuss für Tanja aus Dörverden? Andreas kennt nur ein Thema

„First Dates“: Kuss für Tanja aus Dörverden? Andreas kennt nur ein Thema
Achimer Hotels zeigen eher wenig Flagge

Achimer Hotels zeigen eher wenig Flagge

Achimer Hotels zeigen eher wenig Flagge
Verdener Amtsärztin: Testzentren zuverlässig

Verdener Amtsärztin: Testzentren zuverlässig

Verdener Amtsärztin: Testzentren zuverlässig
Wolf verirrt sich in Kirchlintler Scheune

Wolf verirrt sich in Kirchlintler Scheune

Wolf verirrt sich in Kirchlintler Scheune

Kommentare