Mode Outlet „elementary“ in der Verdener Innenstadt / Für die junge Generation

Bekannte Marken zum günstigen Preis

Neues Gesicht in der Innenstadt: Am Montag öffnet „elementary“.
+
Neues Gesicht in der Innenstadt: Am Montag öffnet „elementary“.

Verden - Schick und preiswert, damit lockt ab Montag der Mode Outlet „elementary“ in der Verdener Innenstadt. Mit der Eröffnung des Geschäftes in der Großen Straße 107 wird Kleidung bekannter Marken zum günstigen Preis angeboten. „Wir möchten junge Mode nach Verden holen, auch Männer werden bei uns fündig“, so Inhaber Kai Walter.

Er hofft, mit seinem Angebot den Geschmack der Verdener zu treffen und sie so in die Innenstadt zu locken. „Wir bieten offizielle Outletware an und haben das gleiche Angebot wie die Outlets in den großen Parks“, so Walter. „In Verden ist allerdings das Ambiente schöner“, lobt er. Passend dazu wurden die Geschäftsräume gründlich saniert. „Wir möchten, dass der Laden zur Umgebung der Altstadt passt“, erklärt der Inhaber.

25 bis 30 attraktive Marken, darunter Esprit, S. Oliver, Cecil oder Jack & Jones, sind regelmäßig im Angebot. Je nach Verfügbarkeit wechselt das Sortiment ständig. „Unsere Hauptzielgruppe sind junge Leute, aber auch wer es schlichter mag, wird bei uns fündig“, verspricht Walter.

Am Montag, ab 14 Uhr, öffnet das Mode Outlet seine Türen für die Kunden.

ahk

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Wieder Mangel an Impfstoff

Wieder Mangel an Impfstoff

Wieder Mangel an Impfstoff
Landkreis Verden: Drei Menschen bei <br/>Unfall schwerst  verletzt

Landkreis Verden: Drei Menschen bei
Unfall schwerst verletzt

Landkreis Verden: Drei Menschen bei
Unfall schwerst verletzt
 Dennis Körte neuer Kreisbrandmeister

Dennis Körte neuer Kreisbrandmeister

Dennis Körte neuer Kreisbrandmeister
Freude auf dem Weihnachtsmarkt:<br/>Nikolaus’ Sessel wieder aufgetaucht

Freude auf dem Weihnachtsmarkt:
Nikolaus’ Sessel wieder aufgetaucht

Freude auf dem Weihnachtsmarkt:
Nikolaus’ Sessel wieder aufgetaucht

Kommentare