Die Mittwoch-Kolumne

AVS, BBS, - & B

Von Rolf Zepp. Wo immer wir können, kürzen wir ab. Das gilt für Wege wie für Worte. Drohen uns Anstrengung oder Aufwand, suchen wir den Weg des geringsten Widerstandes.

Kurzum Abkürzungen. Sie sollen unser Leben erleichtern, sie sollen uns Zeit schenken, die wir vielleicht sinnvoller nutzen können. Trampelpfade sind da ein gutes Beispiel.

Sie gelten gemeinhin als Wegoptimierung. Typischerweise unerlaubt. Frisch übertragen auf uns in Verden heißt das ja wohl: Kaum dass sich unser Aller-Park als durchdacht gestaltete urbane Grünfläche präsentiert, ist er auch schon gefährdet.

Denn schneller als man denkt, werden sich ungeplante Wegesysteme bilden, eben Trampelpfade als kürzeste Route zum …Bierstand, … zum Volleyballfeld … oder zum Dampfersteg. Und: Die gewonnene Zeit wird vermeintlich sinnvoll investiert in …mehr Bier, …mehr Spiel, …oder mehr Dampferfahrt.

Ähnlich ist es mit Wortoptimierungen. In unserem täglichen Sprachgebrauch wollen wir Aufwand reduzieren. Wo wir nur können, verwenden wir Kürzel.

Da fällt einem doch gleich mal der schon legendäre MfG-Rap der „Fanta4“-Hip-Hopper ein. In einer ungekürzten Darstellungsform, die es glücklicherweise nie gab, würde der Rap endlose 18:56 Minuten dauern. Tatsächlich bringt er es in seiner Erfolgsversion auf nur 3:32 Minuten. Sie wissen schon: ARD, ZDF, C&A – BRD, DDR und USA… bespickt mit sage und schreibe 88 Kürzeln. Gewonnene Zeit: 15:24 Minuten.

Und die könnten wir jetzt sinnvoll nutzen, um all die uns inzwischen in Fleisch und Blut übergegangenen Verdener Kürzel aufzureihen und in ihre, bitteschön, ungekürzte Darstellungsform zu bringen.

Vielleicht schaffen wir es zusammen ja auch auf 88 Kürzel… Ich fang mal an… AVS, BBS, - & B – VAZ, KSV und VWE...

Und Sie machen weiter…

…an diesem Mittwoch 

Mehr zum Thema:

Netanjahu lässt Treffen mit Gabriel platzen

Netanjahu lässt Treffen mit Gabriel platzen

Wolf Kurti wird in Hannover ausgestellt

Wolf Kurti wird in Hannover ausgestellt

Blutige Proteste: Bereits 25 Tote in Venezuela

Blutige Proteste: Bereits 25 Tote in Venezuela

Bilder vom brutalen „Jahrhundert-Raub“ in Paraguay

Bilder vom brutalen „Jahrhundert-Raub“ in Paraguay

Meistgelesene Artikel

Pflege-Mutter steht im Regen

Pflege-Mutter steht im Regen

Einbrecher in Ottersberg von Bewohnern ertappt

Einbrecher in Ottersberg von Bewohnern ertappt

Tempo 30 und Sperren beantragt

Tempo 30 und Sperren beantragt

Brand in Bierden

Brand in Bierden

Kommentare