Mittelalterliche Zeltlager in Verden

1 von 27
Weder Starkregen noch Hitze konnte die Vereinsmitglieder der "Zehnttreiber des Bischofs zu Verden" und ihre teils weitgereisten Gäste davon abhalten, am vergangenen Wochenende ihr traditionelles Sommerlager zu feiern. Die mittelalterliche Zeltstadt hatten die rund 30 Teilnehmer diesmal auf der Allerwiese beim Boothaus des Verdener Domgymnasium aufgeschlagen, wo sie auch die sanitäre Einrichtung der Anlage nutzen konnten.
2 von 27
Weder Starkregen noch Hitze konnte die Vereinsmitglieder der "Zehnttreiber des Bischofs zu Verden" und ihre teils weitgereisten Gäste davon abhalten, am vergangenen Wochenende ihr traditionelles Sommerlager zu feiern. Die mittelalterliche Zeltstadt hatten die rund 30 Teilnehmer diesmal auf der Allerwiese beim Boothaus des Verdener Domgymnasium aufgeschlagen, wo sie auch die sanitäre Einrichtung der Anlage nutzen konnten.
3 von 27
Weder Starkregen noch Hitze konnte die Vereinsmitglieder der "Zehnttreiber des Bischofs zu Verden" und ihre teils weitgereisten Gäste davon abhalten, am vergangenen Wochenende ihr traditionelles Sommerlager zu feiern. Die mittelalterliche Zeltstadt hatten die rund 30 Teilnehmer diesmal auf der Allerwiese beim Boothaus des Verdener Domgymnasium aufgeschlagen, wo sie auch die sanitäre Einrichtung der Anlage nutzen konnten.
4 von 27
Weder Starkregen noch Hitze konnte die Vereinsmitglieder der "Zehnttreiber des Bischofs zu Verden" und ihre teils weitgereisten Gäste davon abhalten, am vergangenen Wochenende ihr traditionelles Sommerlager zu feiern. Die mittelalterliche Zeltstadt hatten die rund 30 Teilnehmer diesmal auf der Allerwiese beim Boothaus des Verdener Domgymnasium aufgeschlagen, wo sie auch die sanitäre Einrichtung der Anlage nutzen konnten.
5 von 27
Weder Starkregen noch Hitze konnte die Vereinsmitglieder der "Zehnttreiber des Bischofs zu Verden" und ihre teils weitgereisten Gäste davon abhalten, am vergangenen Wochenende ihr traditionelles Sommerlager zu feiern. Die mittelalterliche Zeltstadt hatten die rund 30 Teilnehmer diesmal auf der Allerwiese beim Boothaus des Verdener Domgymnasium aufgeschlagen, wo sie auch die sanitäre Einrichtung der Anlage nutzen konnten.
6 von 27
Weder Starkregen noch Hitze konnte die Vereinsmitglieder der "Zehnttreiber des Bischofs zu Verden" und ihre teils weitgereisten Gäste davon abhalten, am vergangenen Wochenende ihr traditionelles Sommerlager zu feiern. Die mittelalterliche Zeltstadt hatten die rund 30 Teilnehmer diesmal auf der Allerwiese beim Boothaus des Verdener Domgymnasium aufgeschlagen, wo sie auch die sanitäre Einrichtung der Anlage nutzen konnten.
7 von 27
Weder Starkregen noch Hitze konnte die Vereinsmitglieder der "Zehnttreiber des Bischofs zu Verden" und ihre teils weitgereisten Gäste davon abhalten, am vergangenen Wochenende ihr traditionelles Sommerlager zu feiern. Die mittelalterliche Zeltstadt hatten die rund 30 Teilnehmer diesmal auf der Allerwiese beim Boothaus des Verdener Domgymnasium aufgeschlagen, wo sie auch die sanitäre Einrichtung der Anlage nutzen konnten.
8 von 27
Weder Starkregen noch Hitze konnte die Vereinsmitglieder der "Zehnttreiber des Bischofs zu Verden" und ihre teils weitgereisten Gäste davon abhalten, am vergangenen Wochenende ihr traditionelles Sommerlager zu feiern. Die mittelalterliche Zeltstadt hatten die rund 30 Teilnehmer diesmal auf der Allerwiese beim Boothaus des Verdener Domgymnasium aufgeschlagen, wo sie auch die sanitäre Einrichtung der Anlage nutzen konnten.

Weder Starkregen noch Hitze konnte die Vereinsmitglieder der "Zehnttreiber des Bischofs zu Verden" und ihre teils weitgereisten Gäste davon abhalten, am vergangenen Wochenende ihr traditionelles Sommerlager zu feiern. Die mittelalterliche Zeltstadt hatten die rund 30 Teilnehmer diesmal auf der Allerwiese beim Boothaus des Verdener Domgymnasium aufgeschlagen, wo sie auch die sanitäre Einrichtung der Anlage nutzen konnten.

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Zu den kulturellen Ereignissen mit überregionaler Ausstrahlung gehört die Werk-Kunst Ausstellung im historischen Verdener Rathaus, die auch am …
Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

TôsôX vermischt Kampfsport und Aerobic

Von Lars Warnecke. Jeden Mittwoch wird im Westerholzer DGH zum großen Schlag ausgeholt. TôsôX heißt das Training, das Kampfsport mit Aerobic …
TôsôX vermischt Kampfsport und Aerobic

Fünf Rückkehrer beim Werder-Training am Freitag

Gleich fünf Profis sind bei Werder am Freitag ins Mannschaftstraining zurückgekehrt: Max Kruse, Lamine Sane, Florian Grillitsch, Fin Bartels und …
Fünf Rückkehrer beim Werder-Training am Freitag

Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Es war alles nur gespielt bei der Übung in Bruchhausen-Vilsen: Im Verlauf der Landesstraße 330 am Bahnübergang zur Straße „Am Marktplatz“ kam es zu …
Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Betrunkener Schwertransport-Begleiter verursacht Unfall auf A27

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Reh ausgewichen: Audi Cabrio überschlägt sich drei Mal 

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Mehrere Verletzte bei Unfall auf der A27

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre

Schlussstrich unter angebliche Sexaffäre