Celebration und Workshop am Sonntag / Anmeldungen möglich

Mit mehrstimmigen Gospels die „Hütte zum Kochen bringen“

Zu einer „Gospel-Celebration“ laden die Sänger des Verdener Chors am Sonntag ein.

Verden - „Die Hütte zum Kochen bringen“ will der Gospelchor Verden mit seiner Band bei einer „Gospel-Celebration“ am Sonntag, 22. Mai, ab 19.30 Uhr, im Rittergut Hönisch, Nienburger Straße 31. Chor, Band und ihr Leiter Gerd Voß sowie die Teilnehmenden des Gospelworkshops vom Nachmittag wollen gemeinsam als große Gruppe die Stücke mehrstimmig schmettern. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

Interessierte können sich auch noch zum Gospelworkshop am Sonntagnachmittag, ab 14 Uhr, anmelden. Eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Die Teilnahme kostet für Programm und Verpflegung zehn Euro pro Sänger.

Anmeldungen für die Veranstaltung an ConTakte- Evangelische Gemeindemusikschule Verden, per E-Mail an jenny.jaeger@con-takte.de oder unter der Telefonnummer 04231/9047545 (auch Anrufbeantworter).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Flüchtling mischt bei der Achimer Feuerwehr mit - doch Abschiebung droht

Adrian Mohr punktet im Heimspiel

Adrian Mohr punktet im Heimspiel

CDU bleibt stärkste Partei in Kirchlinteln

CDU bleibt stärkste Partei in Kirchlinteln

Ottersberg wählt AfD nicht in Landtag

Ottersberg wählt AfD nicht in Landtag

Kommentare