Mars-Sprecherin übergibt Sonderpreise

„Der Stadtlauf gehört zu Verden“

+
Für den Hauptsponsor überreichte Tanja Scheil Picknickdecken als Preise für den Stadtlauf an Klaus Müller und Thomas Gern (v.r.).

Verden - Von Jürgen Thiele. Noch nicht einmal 18 Monate ist sie im Firmenbereich tätig, aber eins hat sie gut erkannt: „Der Stadtlauf gehört zu Verden und ich bin stolz darauf, dass meine Firma einen Teil zum Gelingen beiträgt.“ Tanja Scheil ist Pressesprecherin von Mars Food, dem Hauptsponsor der Veranstaltung. Das Unternehmen engagiert sich seit vielen Jahren bei diesem traditionellen Lauf.

Dieser beginnt am Freitag, 17. Juli, um 18 Uhr, mit den Staffeln über 3 x 900 Meter am Lugenstein. Neben vielfältiger Unterstützung für den Ausrichter, den Leichtathletikverein (LAV) Verden, stiftet der Konzern in diesem Jahr fünf Picknickdecken. Die sind für Sieger reserviert, die aus dem Kreis Verden gemeldet haben. So ist es in den Vorjahren passiert, dass solche Ehrenpreise an sportliche Mitarbeiter des Spenders zurückgeflossen sind.

Ganz viele Auszeichnungen gibt es für alle Läufer: Wer seine Startnummer an den Ausrichter zurückbringt, der erhält eine Kostprobe eines Reisgerichtes. Nach diesem Produkt ist der Hauptlauf der Veranstaltung benannt. Erstmalig führt der auf ganz neuer Wegstrecke jetzt über die Länge von zehn Kilometern. Das wird vor allem die Spitzenläufer freuen, denn auf der amtlich vermessenen Strecke können Zeiten gelaufen werden, die jetzt auch in die Bestenlisten einfließen können.

Den Startschuss für diesen Lauf gibt Tanja Scheil um 19.40 Uhr. Die 42-Jährige selbst läuft nicht mit, sie betreibt in ihrer Freizeit Krafttraining und absolviert gern Fitnesskurse, wenn sie nicht auf andere Hobbys ausweicht: kochen, gute Bücher lesen und reisen. Urlaube führen sie am liebsten nach Skandinavien oder nach Irland. Da kann sie dann einer weiteren Leidenschaft frönen: dem Sammeln von Teesorten.

Jetzt freut sich Tanja Scheil aber erst einmal auf das Event in Verden, mit vielen engagierten Läufern auf der Strecke. „Eine wunderbare Tradition“, schwärmt sie, „mit engagierten Organisatoren, ohne die es nicht geht.“

Meldungen für den 17. Verdener Aller-Stadt-Lauf sind bis Dienstag, 14. Juli, möglich bei Helmut Behrmann, unter Telefon 04202/ 3638 oder per E-Mail an HBehrmann@t-online.de.

Weitere Informationen unter www.lgkv.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Lautes Gebrüll im Gericht: „Mann, die da waren das!“

Lautes Gebrüll im Gericht: „Mann, die da waren das!“

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

Kommentare