Patientin per Drehleiter aus zweitem Stock geholt

Markt macht Platz für die Verdener Feuerwehr

Für Drehleiter und Marktstände gleichzeitig reichte der Platz in der Großen Straße nicht aus. Also machten die Beschicker Platz. Foto: Feuerwehr Verden/Voigt

Verden – Während des Wochenmarktes musste die Ortswehr Verden mit der Drehleiter zu einem Rettungseinsatz in die Große Straße ausrücken. Um diese Aufgabe gestern Vormittag überhaupt erfüllen zu können, mussten Teile des Marktes ab- beziehungsweise umgebaut werden.

„In einem kombinierten Wohn- und Geschäftsgebäude in der Großen Straße war es zu einem häuslichen Notfall gekommen“, teilt die Feuerwehr mit. Aufgrund des Krankheitsbildes der Patientin und der beengten Verhältnisse im Treppenraum des Gebäudes forderte der zuvor alarmierte Rettungsdienst die Ortsfeuerwehr Verden mit der Drehleiter für einen schonenden Patiententransport an.

Um ihren Auftrag zu erfüllen, musste die Feuerwehr die Drehleiter in der Fußgängerzone in Stellung bringen. Dies war aufgrund des zu diesem Zeitpunkt stattfindenden Wochenmarktes kein leichtes Unterfangen. „Dank der Hilfe von Polizei, Mitarbeitern der Stadt Verden sowie den Marktbeschickern selber wurden innerhalb kürzester Zeit diverse Verkaufsstände in der Großen Straße um- beziehungsweise abgebaut, um so ein reibungsloses und zügiges Vorankommen der Feuerwehr unter den beengten Verhältnissen zu ermöglichen“, freut sich Torben Voigt, Pressesprecher der Feuerwehr, über die Kooperation, die zu einem Happy-End führte. Denn nach der Positionierung der Drehleiter vor dem Gebäude konnte die Patientin ohne Probleme aus dem zweiten Obergeschoss gerettet und mit dem Krankenwagen in eine Klinik gebracht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Donald Trump fordert Gouverneure zum Durchgreifen auf

Donald Trump fordert Gouverneure zum Durchgreifen auf

Was die Warnsymbole auf Putzmitteln bedeuten

Was die Warnsymbole auf Putzmitteln bedeuten

Wie werde ich Tischler/in?

Wie werde ich Tischler/in?

„Ohne zwayerlei Maß wären höchstens noch acht Schalker auf dem Platz“ - Netzreaktionen zu #S04SVW

„Ohne zwayerlei Maß wären höchstens noch acht Schalker auf dem Platz“ - Netzreaktionen zu #S04SVW

Meistgelesene Artikel

„Trost Domweih“-Aktion: Mit Fotos an das Volksfest erinnern

„Trost Domweih“-Aktion: Mit Fotos an das Volksfest erinnern

Die Wirtschaft im Landkreis Verden leidet an Corona

Die Wirtschaft im Landkreis Verden leidet an Corona

Der Blick geht nach vorn

Der Blick geht nach vorn

Auf der Jagd nach dem „Koro-Narr“

Auf der Jagd nach dem „Koro-Narr“

Kommentare