Musiker spielen Aufnahmen im Dog ein

„Maiklänge“ sind im Radio zu hören

Die Musiker der Maiklänge machten sich unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der Dog-Aula ans Werk. Foto: haubrock

Verden – Die „Maiklänge“ sind zwar ausgefallen, doch verzichten muss das Publikum auf den Hörgenuss nicht. Konzert und Matinée sind für eine Übertragung im Radio aufgenommen worden.

Eigentlich sollte am vergangenen Wochenende das internationale Kammermusikfestival im Domgymnasium stattfinden. Wegen der Coronakrise fielen diese Konzerte aus. Eine kleine Entschädigung für die Liebhaber der klassischen Musik gibt es aber doch. Der künstlerische Leiter Nabil Shehata holte trotzdem einige seiner Musikerfreunde für eine Aufzeichnung durch den Deutschlandfunk Kultur nach Verden.

Im Domgymnasium wurden ohne Publikum das für den Sonnabend geplante Konzert und die Matinée am Sonntag aufgezeichnet. Deutschlandfunk Kultur sendet die Konzerte am 24. Mai um 20.03 Uhr, NDR Kultur am 7. und 28. Juni, jeweils in der Soirée ab 22 Uhr.  ahk

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

„Wer ist diese Mannschaft, die da gegen Gladbach spielt?“ Netzreaktionen zu #SVWBMG

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Italiens Topattraktionen öffnen wieder

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Leipzig schwächelt im Titelkampf - Nächster Schalke-Dämpfer

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg

Meistgelesene Artikel

Fernab vom Trubel der Volksfeste

Fernab vom Trubel der Volksfeste

VW-Dieselgate: Verdener Anwalt führt Musterprozess mit 21.000 Klägern

VW-Dieselgate: Verdener Anwalt führt Musterprozess mit 21.000 Klägern

Drei Flussarme in Hiddestorf

Drei Flussarme in Hiddestorf

Neustart für das Verwell

Neustart für das Verwell

Kommentare