Märchenhafte Angebote

Weihnachtszauber der Kaufmannschaft beglückt mit Festlichkeit und Rabatten

+

Verden – Das Wetter hat zwar nicht ganz gestimmt, dennoch gelang es dem Kaufmännischen Verein zu Verden und mit ihm vielen Einzelhändler, mit ihrem Weihnachtszauber erneut festliche Akzente zu setzen.

Ein Meer aus Lämpchen und Kerzen, viele Aktionen in und vor den Geschäften, Kunsthandwerk, kulinarische Spezialitäten, Spiel und Spaß für kleine Leute, stimmungsvolle Lieder und handgemachte Musik, fabelhafte Lichtwesen auf Stelzen und ein Weihnachtsmann hatten am Sonnabend viele Besucher in die Fußgängerzone gelockt.

Zum Bedauern von Organisatorin Claudia Bergmann hatte jedoch die Kamelfarm Marquard aus Visselhövede-Hiddingen ihr Kommen mit Tieren sehr kurzfristig abgesagt. „Das ist aus organisatorischer Sicht ärgerlich und sehr schade, aber leider nicht zu ändern“, meinte Bergmann.

Pünktlich um 14 Uhr ging der Trubel in der Innenstadt los. Die Fußgängerzone füllte sich rasch mit Besuchern und die weihnachtlich geschmückten Geschäfte präsentierten sich zu der besonderen Shoppingtour. Etliche Geschäfte lockten mit Sonderangeboten. So wurden teils kräftige Preisnachlässe auf bestimmte Artikel oder sogar aufs komplette Sortiment gewährte. Den Kunden gefiel es. Über Stunden herrschte reger Betrieb, es wurde geschaut, gestöbert und natürlich auch gekauft. Und nicht zuletzt war die Veranstaltung eine willkommene Gelegenheit, um sich mit Freunden zu treffen und sich gemeinsam auf den zweiten Advent einzustimmen.

Während der Weihnachtsmann die jungen Besucher mit süßen Gaben bedachte, entführte das Team vom Kinderparadies Witte seine Kunden in die Welt von Schneewittchen und den sieben Zwergen.

„Die Stimmung ist gut und die Atmosphäre ist jetzt in der Dämmerung besonders schön“, fand Silke Urig, die in Begleitung einer Freundin zum Weihnachtseinkauf nach Verden gekommen war. Vom Weihnachtszauber in der Innenstadt wurde sie überrascht. „Ich wusste nichts davon und finde es gut. Eine nette Aktion.“

Weihnachtszauber in Verden

Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann
Wenn man den Duft von Glühwein, Mandeln, Tannenharz oder Zimt wahrgenommen hatte, dann stand man am Sonnabend schon mittendrin im Verdener Weihnachtszauber. © Christel Niemann

Lobenswert war zudem das Engagement der Kaufleute. Einige hatten sogar richtig Gas gegeben. Beispielsweise das Team vom Kinderparadies Witte, das sich erneut als Schneewittchen und die sieben Zwerge präsentierte. „Die Bärte kratzen ein bisschen, aber wir haben viel Spaß und alles ist gut“, schmunzelte Verkäuferin Renate Bösche.  nie

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Erdbeben in Osttürkei: Zahl der Todesopfer steigt auf 35

Erdbeben in Osttürkei: Zahl der Todesopfer steigt auf 35

Zwei Verbrechen mit sieben Toten - Suche nach Motiven

Zwei Verbrechen mit sieben Toten - Suche nach Motiven

Impeachment: Trumps Verteidiger weisen Vorwürfe zurück

Impeachment: Trumps Verteidiger weisen Vorwürfe zurück

Zahl der Virus-Toten in China steigt auf 56

Zahl der Virus-Toten in China steigt auf 56

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

„Event 24“ übernimmt die Feste im Daverdener Holz

„Event 24“ übernimmt die Feste im Daverdener Holz

„Wer besorgt ist, sollte zu uns kommen“: Der Ton im Netz und die Folgen

„Wer besorgt ist, sollte zu uns kommen“: Der Ton im Netz und die Folgen

Projekt an der Ostertorstraße: Unternehmer Flügge stellt Antrag auf Insolvenzverfahren

Projekt an der Ostertorstraße: Unternehmer Flügge stellt Antrag auf Insolvenzverfahren

Kommentare