Lions-Club Kristina Regina freut sich über Resonanz auf Tombola / Erlös für das neue Sozialkaufhaus in Verden

Ausrangierten Schmuck erfolgreich recycelt

+
Großer Andrang herrschte am Stand des Service-Clubs Kristina Regina. Im Vordergrund die kleine Mia, die gleich fünf Gewinne aussuchen durfte.

Verden - „Ich habe gewonnen“, freute sich Peter Kersten. Aber die Preise, die auf der Bühne auf dem Verdener Weihnachtsmarkt auf ihre Gewinner warteten, waren nicht der eigentliche Grund, warum der Verdener spontan fünf Euro für Tombola-Lose des Lions-Clubs Kristina Regina Verden ausgegeben hatte. „Ich weiß, dass die Aktion einem guten Zweck dient“, so Kersten.

Gutes tun und gleichzeitig sich selbst oder gute Freunde beschenken – mit der Weihnachtsaktion von Kristina Regina war das am Sonnabend kein Problem. Dafür standen bereits ab dem frühen Vormittag die Präsidentin des Clubs, Dr. Sabine Thöle, und zahlreiche Mitglieder auf dem Weihnachtsmarkt, um ihre karitative Tombola mit Selbstgemachtem und recyceltem Weihnachtsschmuck durchzuführen.

Wie in den Jahren zuvor, hatten Bürger aus Verden und Umgebung kistenweise Weihnachtsschmuck gespendet, den die Frauen an mehreren Nachmittagen gemeinsam aufhübschten. So entstand aus dem bunten Sammelsurium von Zapfen und Kugeln, Glöckchen und Figürchen ein schönes Teil nach dem anderen: weihnachtliche Türkränze, Gestecke, Tischdeko und vieles mehr.

Außerdem wurde für die Tombola Puschen gewalkt, Kekse gebacken, Püppchen gestrickt oder Marmelade gekocht und am Ende aus all diesen „Zutaten“ 650 weihnachtliche Gewinn-Päckchen „geschnürt“.

Den meisten Interessenten war die Aktion bereits vertraut und sie gingen zielstrebig auf die Losverkäuferinnen zu. Der Erlös aus der Tombola ist diesmal für das Sozialkaufhaus Verden bestimmt, dass der Awo-Kreisverband am kommenden Freitag in der Predigerstraße eröffnet.

Wer dem Lions Club Kristina Regina Verden nach dem Fest eine Freude machen möchte, wirft den ausrangierten Weihnachtsschmuck nicht einfach weg, sondern hebt ihn als Spende auf, damit er 2016 eine zweite Chance bekommt.

nie

Mehr zum Thema:

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

„Arkaden“ bald Geschichte?

„Arkaden“ bald Geschichte?

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Kommentare