Letzte Nabu-Führung der Saison

Stimmen von Fink und Amsel

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Verden - Die letzte Veranstaltung in der Reihe der Vogelstimmenexkursionen für Einsteiger steht am Sonnabend, 13

Juni, im Sachsenhain auf dem Programm. Der Nabu-Rundgang ermöglicht, die Stimmen der häufigsten Singvögel, darunter Amsel, Buchfink, Mönchsgrasmücke, Rotkehlchen (Foto) und Singdrossel, zu erkennen und zu erlernen. Beginn ist um 16.30 Uhr, Ende gegen 18 Uhr. Treffpunkt ist in Verden-Dauelsen in der Eißeler Straße am alten Trafohäuschen (ein schlankes, hohes Gebäude an der Südseite des Sachsenhains, gegenüber der Einmündung des Halsmühlenweges), wo es auch  Parkmöglichkeiten gibt. Hunde sollen nicht mitgenommen werden. Informationen unter der Telefonnummer 04231/73277..

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Kreatives mit Kehrseite inklusive

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Rekordteilnahme an der Jubiläums-Frühjahrsjagd

Spotlight im Rampenlicht

Spotlight im Rampenlicht

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Kommentare