Kreisschützenverband ehrt erfolgreiche Aktive / Besondere Erfolge im Fernwettkampf

Im Schießsport bestens aufgestellt

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Verden - Eine Vielzahl von Ehrungen verdienter Schießsportlerinnen und -sportler wurden auf der Jahresdelegiertentagung des Kreisschützenverbandes (KSV) Verden vorgenommen. Kreisvorsitzender Hartmut Scharninghausen und Kreisdamenleiterin Inge Weiß würdigten damit die herausragenden sportlichen Leistungen 2015. „Glückwunsch an die Sieger und Platzierten“, lobten sie.

Neun Schützinnen und Schützen bekamen das Meisterschützenabzeichen des Deutschen Schützenbundes. Die Teilnehmer erbrachten ihre Leistungen bei den Deutschen-, Landes- und Kreismeisterschaften. „Die schießsportliche Hürde ist dabei sehr hoch“, betonten die Verantwortlichen. Die Erfolge der Aktiven seien daher umso höher zu bewerten.

Ausgezeichnet wurden Timon Bothe, Heinrich Cordes, Elfi Thiel, Harald Weller (alle SV Otersen), Karl Heins (SPU Aller-Weser), Helga Osmers (SV Langwedel), Ralf Hiller (SV Stedorf), Neele Thölke (SV Westen) und Carmen Woischke (SV Bendingbostel).

Weitere Schützinnen wurden auf der Tagung mit Ehrenpreisen aus Glas sowie einer Rose ausgezeichnet. Beim Fernwettkampf des Niedersächsischen Sportschützenverbandes (NSSV) in den Disziplinen Luftpistole (LP), Luftgewehr (LG) Freihand und Luftgewehr sportliche Auflage (LG A) kamen die Damen des KSV Verden von den jeweils bis zu 400 Teilnehmerinnen unter die ersten 20 und errangen somit Ehrenpreise. Auch dafür gab es viel Beifall.

LG Freihand, Jugend: Carmen Woischke (Bendingbostel). Juniorinnen: Neele Thölke (Westen), Marlene Rüpke (Ahnebergen-Barnstedt), Maria Schabow, Theresa Wahlers, Coline Wahlers (alle Bendingbostel).

Damen Klasse: Maike Janssen (Döhlbergen-Rieda), Stefanie Pabst-Heidrich (Westen).

Damen Altersklasse: Ute Mory (Döhlbergen-Rieda). Seniorinnen: Charlotte Allerheiligen (Westen), Ruth Stumpe (Daverden).

LP, Jugend: Rieke Thölke (Westen). Damen: Heike Dreyer (Holtebüttel), Silke Winsemann-Thölke (Westen), Maike Janssen (Döhlbergen-Rieda).

Damen Altersklasse: Margot Lindhorst (Holtebüttel), Petra Wahlers (Bendingbostel), Karin Lohmann (Ahnebergen-Barnstedt), Edith Carstens (Odeweg-Schafwinkel), Andrea Schlote (Ahnebergen-Barnstedt), Carola Woischke (Bendingbostel). Seniorinnen: Ursel Meyer (Holtebüttel), Birgit Söhn (Hohenaverbergen).

LG A, Damen Altersklasse: Doris Schwarze (Westen). Seniorinnen: Charlotte Allerheiligen (Westen), Elfi Thiel (Otersen), Monika Semmelroth (Döhlbergen-Rieda), Elfi Buttelmann (Holtebüttel). Seniorinnen B: Ingelore Rohde (Holtebüttel). Seniorinne C: Johanne Intemann (Holtebüttel).

roh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Manchmal kitzelt's auch im Oyter See

Manchmal kitzelt's auch im Oyter See

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Auto überschlägt sich auf der A27 bei Verden

Auto überschlägt sich auf der A27 bei Verden

Kommentare