Kostenfreie öffentliche Schulungsveranstaltung am 12. Januar in der Halle 57

Blühflächenprogramm: Gewinn für Landwirte

+
Experten sprechen über das Blühstreifenprogramm.

Landkreis - Bienen erhöhen durch ihre Bestäubungsleistung die Erträge der Landwirtschaft und leisten einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der natürlichen Pflanzenvielfalt. Das Land Niedersachsen fördert aus diesem Grund die Anlage von Blühstreifen und Blühflächen (Greening) an landwirtschaftlich genutzten Flächen.

Die Imkervereine Verden und Achim wünschen sich eine noch intensivere Zusammenarbeit mit den hiesigen Landwirten, damit die überlebenswichtigen Tracht- und Nektarquellen der heimischen Blühpflanzen den Bienen möglichst lückenlos von Juni bis Oktober zur Verfügung stehen.

Im Rahmen einer öffentlichen Schulungsveranstaltung möchten die Imkervereine darüber informieren, wie Natur, Imker, Bienen und Landwirte gleichzeitig von dem Blühflächenprogramm profitieren können.

Heinrich Kersten, Mitglied des Imkervereins Verden, hat sich intensiv mit dem Thema befasst und wird darüber referieren. Im Anschluss an den Vortrag ist ein Erfahrungsaustausch zwischen den Imkern und den Landwirten geplant.

Detailfragen zu den für die Landwirte finanziell interessanten Förderungsmöglichkeiten und Förderregularien können mit den anwesenden Fachreferenten der Landwirtschaftskammer Verden geklärt werden. Außerdem wird eine geeignete bienenoptimierte Saatmischung vorgestellt und über die optimale Aussaattechnik gesprochen.

Zu der kostenfreien öffentlichen Schulungsveranstaltung sind alle interessierten Imker, Landwirte und Bienenfreunde am Dienstag, 12. Januar, um 20 Uhr, in die Halle 57 (erster Stock), Artilleriestraße 14 in Verden, herzlich eingeladen.

Mehr zum Thema:

Jupiter Award 2017: Verknallt in Senta Berger

Jupiter Award 2017: Verknallt in Senta Berger

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Meistgelesene Artikel

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Hier kommen Lämmer im Minutentakt zur Welt

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Wartehäuschenbau unter keinem guten Stern

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Achimer Wolfgang Mindermann singt in der Elbphilharmonie

Achimer Wolfgang Mindermann singt in der Elbphilharmonie

Kommentare