Zwei Menschen leicht verletzt

Kollision in Verden: Auto überschlägt sich

+
Zwei Menschen wurden leicht verletzt.

Verden - Drei Menschen wurden am Donnerstag bei einem Unfall in Verden verletzt. Nach dem Zusammenstoß zwischen zwei Autos überschlug sich einer der Wagen und blieb auf dem Dach liegen.

Der Unfall ereignete sich gegen 22.40 Uhr auf der Hönischer Kreuzung B215/L203. Eine 64-jährige Nissan-Fahrerin fuhr aus Richtung Blender auf die Hönischer Kreuzung zu und missachtete bei abgestellter Ampel die Vorfahrt eines von rechts kommenden 67-jährigen Mazda-Fahrers. Es kam zur Kollision, der Nissan überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Beide Fahrer sowie eine Mitfahrerin im Mazda wurden bei dem Unfall leicht verletzt, die 64-Jährige wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden beträgt rund 11.000 Euro, teilt die Polizei mit

Die Ortsfeuerwehren Döhlbergen-Rieda und Hönisch-Hutbergen sicherten die Unfallstelle ab und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf. Während der Bergungsarbeiten blieb die B215 einseitig gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Liberal oder konservativ? Kanada-Wahl könnte knapp ausgehen

Liberal oder konservativ? Kanada-Wahl könnte knapp ausgehen

Kramp-Karrenbauer für internationale Syrien-Sicherheitszone

Kramp-Karrenbauer für internationale Syrien-Sicherheitszone

„Wenn man sie vorne nicht macht, bekommt man sie hinten rein“: Die Netzreaktionen zur Partie #SVWBSC

„Wenn man sie vorne nicht macht, bekommt man sie hinten rein“: Die Netzreaktionen zur Partie #SVWBSC

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Hertha BSC im Vergleich

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Hertha BSC im Vergleich

Meistgelesene Artikel

Radfahrer sind eben Freiwild

Radfahrer sind eben Freiwild

„Wohnklötze verschandeln Ortsbild“

„Wohnklötze verschandeln Ortsbild“

Richtfest für 18-Millionen-Euro-Projekt von Desma

Richtfest für 18-Millionen-Euro-Projekt von Desma

Wasser per Knopfdruck

Wasser per Knopfdruck

Kommentare