Finanzielle Unterstützung

Kneipp-Gesundheitskonzept in der Kita

+

Verden - Mit Kindern kneippen – unter diesem Motto wirbt auch der Kneipp-Verein Verden für sein Mitmach-Programm, das speziell Kindertagesstätten betrifft. Der verstorbene Vorsitzende Horst Eggers hatte überdies in seinem Testament verfügt, die Gesundheitsvorsorge aktiv zu unterstützen.

So erhalten der Kiga Daverden, die Kita St. Joseph in Verden und die Kita Ünnern Hollerbusch in Luttum jeweils 250 Euro für dieses Unterfangen. Voraussetzung ist, dass 50 Prozent der Erzieherinnen eine Kneipp-Ausbildung nachweisen können. Christine Ernst vom Kneipp-Verein würde sich freuen, wenn noch mehr Kitas aus dem Kreis Armbäder anbieten würden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zehn Berufe, in denen Sie richtig gut verdienen - ohne Chef zu sein

Zehn Berufe, in denen Sie richtig gut verdienen - ohne Chef zu sein

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Schützenfest Kirchlinteln bei bester Stimmung

Schützenfest Kirchlinteln bei bester Stimmung

Wie werde ich Maurer/in?

Wie werde ich Maurer/in?

Meistgelesene Artikel

Ein ungewöhnliches Shooting: Für Leckerlies tun sie alles

Ein ungewöhnliches Shooting: Für Leckerlies tun sie alles

Containerbrand droht auf Pavillon überzugreifen

Containerbrand droht auf Pavillon überzugreifen

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Frank Tödter regiert nun das Völkerser Schützenvolk

Baugebiet Schneiderburg II: Investor will bald anfangen zu bauen

Baugebiet Schneiderburg II: Investor will bald anfangen zu bauen

Kommentare