Kleine Mila wieder fit

+

Fit wie ein Turnschuh, hat die kleine Mila in ihrem jungen Leben schon einiges mitgemacht.

Bei einem Unfall hat der Vierbeiner ein Auge eingebüßt. Mittlerweile hat Mila den Zwischenfall aber bestens weg gesteckt und wartet nun putzmunter und unternehmungslustig auf ein neues Zuhause. Sehr anhänglich und menschenfreundlich, würde sie sich über eine Umgebung mit – weil sie nicht mehr so gut sieht – kleinem Garten freuen. Wer sich für Mila interessiert, der sollte sich unter der Telefonnummer 04230/94 20 20 im Tierheim Verden in in Walle melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

CDU-Schulexperte legt sich beim Wahlkampf-Finale ins Zeug

CDU-Schulexperte legt sich beim Wahlkampf-Finale ins Zeug

Achimer Imkerverein besucht eine der letzten Korbimkereien

Achimer Imkerverein besucht eine der letzten Korbimkereien

Marktpassage ist beim Besuch der ffn-Morningshow prall gefüllt

Marktpassage ist beim Besuch der ffn-Morningshow prall gefüllt

Seit 50 Jahren bieten Landfrauen Posthausen Spendetermine an

Seit 50 Jahren bieten Landfrauen Posthausen Spendetermine an

Kommentare