Schock auf der B215

Baumsturz auf B215: Ameisen fällen massive Eiche in Verden

Die kleinen Ameisen gehören zu den stärksten Tieren der Welt. Bewiesen haben sie das in Verden – dort hat ein Ameisenstaat mal eben eine massive Eiche gefällt.

Verden – Klein, aber oho – und vor allem stark! Eine Ameise allein kann das Vierzigfache ihres eigenen Gewichts tragen. In Verden haben die kleinen Krabbeltierchen am Dienstag für einen riesigen Schock gesorgt.

StadtVerden
BundeslandNiedersachsen
Fläche71,59 km²
BürgermeisterLutz Brockmann (SPD)

Verden: Ameisen bringen morsche Eiche zu Fall

Gegen 13 Uhr krachte auf der B215 in Verden-Walle an der Kreisgrenze zu Rotenburg plötzlich eine massive Eiche auf die Straße und mitten in den Verkehr. Emsige Ameisen hatten den Baum, der schon morsch war, endgültig zu Fall gebracht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Im Nachbarkreis Rotenburg wurden sogar schon Rote Waldameisen entdeckt.

„Der Baum streifte noch einen vorbeifahrenden 40-Tonner und landete dann auf der Straße. Das war knapp, da kann man schon von Glück sprechen: Das hätte auch übler ausgehen können“, sagte ein Sprecher der Polizei Verden.

Ameisen haben in Verden ganze Arbeit geleistet.

Tausende Waldameisen tummeln sich im Baumstamm

Mitarbeiter der Stadt Verden zersägten die Eiche und räumten sie von der Straße. Im ausgehöhlten Stamm tummelten sich Tausende Waldameisen, die dort ihr Nest sorgfältig mit Tannennadeln und Reisig ausgestattet hatten. Der Ameisen-Bau zog sich stolze zwei Meter in den Baum hinein.

 Im ausgehöhlten Stamm tummelten sich Tausende Waldameisen.

Doch mit der gefällten Eiche haben die Waldameisen nun auch ihr Zuhause verloren. Nach dem Baumsturz krabbelten die Tiere den Stamm auf und ab und versuchten, ihre Larven in Sicherheit zu bringen. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Christian Butt

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt

Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt

Meistgelesene Artikel

Geimpft und trotzdem infiziert: Erste Fälle im Raum Verden/Achim

Geimpft und trotzdem infiziert: Erste Fälle im Raum Verden/Achim

Geimpft und trotzdem infiziert: Erste Fälle im Raum Verden/Achim
Für Jahrhundert-Hochwasser gerüstet

Für Jahrhundert-Hochwasser gerüstet

Für Jahrhundert-Hochwasser gerüstet
Ueser Kreuzung wird umgebaut – doch für einen Kreisel reicht es nicht

Ueser Kreuzung wird umgebaut – doch für einen Kreisel reicht es nicht

Ueser Kreuzung wird umgebaut – doch für einen Kreisel reicht es nicht
Zentrum rund um soziale Dienste entsteht

Zentrum rund um soziale Dienste entsteht

Zentrum rund um soziale Dienste entsteht

Kommentare