Kinderchor St. Johannis sucht junge Sängerinnen und Sänger / Musicalaufführung „David“ von Christiane Artisi für Herbst 2015 geplant

Vom Einstudieren der Lieder bis zum Herstellen der Kulisse

+
Der junge Chor mit Christiane Artisi als Leiterin braucht Verstärkung.

Verden - Die Sängerinnen und Sänger im Kinderchor von St. Johannis sind zwischen acht und zwölf Jahre jung. Der Chor hat schon oft durch seine hohe Qualität überzeugt, die dank Chorleiterin Christiane Artisi trotz altersbedingtem Wechsel immer wieder erreicht wird. Viel Spaß und Erfolgserlebnisse zeichnen die Gruppe dementsprechend aus.

Derzeit stellt sich leider ein Nachwuchsproblem: Altersbedingt sind viele Kinder jetzt in den Jugendchor hineingewachsen, sodass im Kinderchor dringend neue Stimmen gesucht werden. Notenkenntnisse sind gut, aber in diesem Falle nicht nötig.

Immer dienstags wird in der Zeit von 17 bis 18 Uhr im Stadtkirchenzentrum geprobt. Singfreudige Kinder – mit und ohne Notenkenntnisse – sind zum Mitmachen aufgerufen. Wer Lust hat, kann einfach vorbeikommen, um sich auszuprobieren und gesanglich weiterzubilden. Der Spaß kommt bei aller professionellen Arbeit am Gesang nicht zu kurz. Neben Tanz- und Bewegungsliedern werden elementare Gesangstechniken spielerisch erlernt.

Ein weiterer Anreiz könnte auch die für den Herbst 2015 geplante Musicalaufführung „David“ sein. Auch die Neueinsteiger sollen dann schon dabei sein.

Das Musical behandelt die alttestamentarische Geschichte König Davids auf zwei verschiedenen Zeitebenen. In modernen Chorliedern und vielen lebendigen Dialogen werden wichtige Stationen des großen Königs nachgestellt, zum Beispiel der Kampf mit dem Riesen Goliath, eine der bekanntesten Geschichten.

Die Kinder erarbeiten alles gemeinsam mit ihrer Chorleiterin: Vom Einstudieren der Lieder über das Herstellen der Kulissen und Kostüme und des gesamten Regiekonzepts, sodass neben Spaß, Musik und Schauspiel auch von Verantwortung und Mitdenken gelernt werden. Eine vielfältige Sache also, die Kinder entwicklungsmäßig weiter bringen kann.

Wer Interesse hat, kann einfach mal unverbindlich vorbeikommen. Geprobt wird dienstags, um 17 Uhr, im Stadtkirchenzentrum, Hinter der Mauer 32, in Verden. Fragen können gegebenenfalls direkt mit Christiane Artisi unter der Telefonnummer 04231/930609 geklärt werden. Darüber hinaus ist das Büro der St. Johannisgemeinde unter der Telefonnummer 04231/2612 auf Fragen von Interessenten vorbereitet.

Mehr zum Thema:

Solidarität mit London von Berlin bis Washington

Solidarität mit London von Berlin bis Washington

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Meistgelesene Artikel

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Glockenspiel: Zwei Jahre Pause beendet

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Bis Ende Mai ist noch Geduld gefragt

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

Beatclub rockt die Verdener Stadthalle

„Manchmal denke ich, Gott ist auch schon von hier geflüchtet“

„Manchmal denke ich, Gott ist auch schon von hier geflüchtet“

Kommentare