Kinder lernen viel über Selbstbehauptung

Kinder lernen viel über Selbstbehauptung

+
Kinder lernen viel über Selbstbehauptung

Das Projekt „Selbstbehauptung“ wurde jetzt mit 26 Schulanfängern in der Kindertagesstätte Walle gestartet. Dieses Angebot wird vom Förderverein der Kita finanziell unterstützt.

Die praktische Umsetzung sowohl im Theoretischen als auch im Praktischen liegt in den Händen von Dennis Albrecht von der Achimer Karateschule „Kumadera“. Der Fachmann führt die Jungen und Mädchen auch an Grenzen, was man noch darf und was nicht. Ferner geht es um soziale Komponenten, zum Beispiel, wie man sich verhält, wenn man von einem fremden Menschen angesprochen wird. Aber auch die Themen Hilfsbereitschaft und sicherer Schulweg werden im Rahmen dieses Projektes in Verden-Walle ausführlich angesprochen.

Foto: KoyVerden

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Meistgelesene Artikel

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Im Jaguar gegen die Leitplanke

Im Jaguar gegen die Leitplanke

Menschen an der  Elfenbeinküste: „Sie erleben die Hölle mit Folter und Vergewaltigung“

Menschen an der  Elfenbeinküste: „Sie erleben die Hölle mit Folter und Vergewaltigung“

Kommentare