Acht Patienten aus Quarantäne entlassen

Keine Neuinfizierten

13 Patienten im Landkreis sind derzeit vom Coronavirus infiziert.
+
13 Patienten im Landkreis sind derzeit vom Coronavirus infiziert.

Landkreis – Jetzt sinken die Coronazahlen. Keine Neuinfektionen meldete gestern das Gesundheitsamt. Dafür konnten acht weitere Patienten aus der Quarantäne als geheilt entlassen werden.

Seit dem Auftauchen des Sars-CoV-2-Virus im Landkreis am 10. März sind dem Bericht zufolge 299 Personen nachweislich positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das ist der Stand von gestern um 13 Uhr.

Von den betroffenen Patienten sind mittlerweile 278 Personen genesen. Vier Covid-19-Patienten müssen derzeit stationär behandelt werden. Bislang sind acht Personen im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

"Walfriedhof" vor Australien: Hunderte Grindwale tot

"Walfriedhof" vor Australien: Hunderte Grindwale tot

Bratwürste mit Viagra, Gin-Tonic oder Trüffel

Bratwürste mit Viagra, Gin-Tonic oder Trüffel

Kleiner Freund für die Großstadt: Der Citroën Ami im Test

Kleiner Freund für die Großstadt: Der Citroën Ami im Test

Was sich aus ollen Bananen noch zaubern lässt

Was sich aus ollen Bananen noch zaubern lässt

Meistgelesene Artikel

Schulbusbeförderung in Thedinghausen: Probleme, Pannen und ausgesetzte Grundschüler

Schulbusbeförderung in Thedinghausen: Probleme, Pannen und ausgesetzte Grundschüler

Schulbusbeförderung in Thedinghausen: Probleme, Pannen und ausgesetzte Grundschüler
Zwei Umzüge mit Folgen: Café Erasmie muss Torten mit dem Auto anliefern

Zwei Umzüge mit Folgen: Café Erasmie muss Torten mit dem Auto anliefern

Zwei Umzüge mit Folgen: Café Erasmie muss Torten mit dem Auto anliefern
Allertaufe für brennende E-Autos

Allertaufe für brennende E-Autos

Allertaufe für brennende E-Autos
Dörverdenerin möchte sich bei ihrer Ersthelferin bedanken

Dörverdenerin möchte sich bei ihrer Ersthelferin bedanken

Dörverdenerin möchte sich bei ihrer Ersthelferin bedanken

Kommentare