Karateturnier „Verden Open“

Zahlreiche Karateka reisten am Samstag nach Verden, um sich beim vierten Karatetunier „Verden Open“ zu messen.
1 von 59
Zahlreiche Karateka reisten am Samstag nach Verden, um sich beim vierten Karatetunier „Verden Open“ zu messen.
Zahlreiche Karateka reisten am Samstag nach Verden, um sich beim vierten Karatetunier „Verden Open“ zu messen.
2 von 59
Zahlreiche Karateka reisten am Samstag nach Verden, um sich beim vierten Karatetunier „Verden Open“ zu messen.
Zahlreiche Karateka reisten am Samstag nach Verden, um sich beim vierten Karatetunier „Verden Open“ zu messen.
3 von 59
Zahlreiche Karateka reisten am Samstag nach Verden, um sich beim vierten Karatetunier „Verden Open“ zu messen.
Zahlreiche Karateka reisten am Samstag nach Verden, um sich beim vierten Karatetunier „Verden Open“ zu messen.
4 von 59
Zahlreiche Karateka reisten am Samstag nach Verden, um sich beim vierten Karatetunier „Verden Open“ zu messen.
Zahlreiche Karateka reisten am Samstag nach Verden, um sich beim vierten Karatetunier „Verden Open“ zu messen.
5 von 59
Zahlreiche Karateka reisten am Samstag nach Verden, um sich beim vierten Karatetunier „Verden Open“ zu messen.
Zahlreiche Karateka reisten am Samstag nach Verden, um sich beim vierten Karatetunier „Verden Open“ zu messen.
6 von 59
Zahlreiche Karateka reisten am Samstag nach Verden, um sich beim vierten Karatetunier „Verden Open“ zu messen.
Zahlreiche Karateka reisten am Samstag nach Verden, um sich beim vierten Karatetunier „Verden Open“ zu messen.
7 von 59
Zahlreiche Karateka reisten am Samstag nach Verden, um sich beim vierten Karatetunier „Verden Open“ zu messen.
Zahlreiche Karateka reisten am Samstag nach Verden, um sich beim vierten Karatetunier „Verden Open“ zu messen.
8 von 59
Zahlreiche Karateka reisten am Samstag nach Verden, um sich beim vierten Karatetunier „Verden Open“ zu messen.

Insbesondere jungen Karatetalenten eine Chance geben, sich auf hohem Niveau sportlich zu beweisen, ist nach wie vor die Grundidee des Karateturnier „Verden Open“ vom Karateverein Bushido Verden. Am Samstag fand in der Aller-Weser-Halle bereits die vierte Turnier-Auflage statt und 27 Dojos aus ganz Norddeutschland und aus angrenzenden Bundesländern hatten 311 Karateka in die Allerstadt entsandt und damit dem Turnier einen Riesenerfolg beschert. Und so war es wirklich nicht weniger als ein großartiger Wettkampftag, an dem einfach alles gestimmt hat. 

Das könnte Sie auch interessieren

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

Bestes Wetter beim Ausmarsch des Gildefests: Starke 2.876 Leute machen sich am Dienstagnachmittag von der Herrlichkeit auf dem Weg in Richtung …
2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

Gildefest-Party am Sonntagabend

Das Gildefest ist Wildeshausen startete kurz nach der offiziellen Eröffnung am Sonntag in die heiße Phase. Die große Party in der Nacht auf Montag …
Gildefest-Party am Sonntagabend

Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Im Festzelt auf dem Wildeshauser Gildeplatz läutete das Partyvolk am Samstag das Gildefest ein. Für Stimmung sorgte Mickie Krause.
Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Viele Überraschungen im Opferstock der Martfelder Kirche

Jeder Konfirmand kennt das: Der Gottesdienst neigt sich dem Ende zu, der Klingelbeutel geht rum, und man versucht, die Hand möglichst lange …
Viele Überraschungen im Opferstock der Martfelder Kirche

Meistgelesene Artikel

Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A27

Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A27

125 Unimet-Beschäftigte bangen um ihren Arbeitsplatz

125 Unimet-Beschäftigte bangen um ihren Arbeitsplatz

Berufung nach Rathaus-Crash: Kaum eine Aussicht auf Bewährungsstrafe

Berufung nach Rathaus-Crash: Kaum eine Aussicht auf Bewährungsstrafe

Feuer im Verdener Stadtwald

Feuer im Verdener Stadtwald