Karam Yazidkahan Dolmetscher für Arabisch, Kurdisch und Englisch

Wirkungsvolle Hilfe

+
Karam Yazidkahan (r.) möchte Flüchtlinge als Dolmetscher unterstützen. Bürgermeister Lutz Brockmann (l.) sowie Sascha Kühne und Yvonne Otto vom Verein „Verden hilft“ freuen sich über die Unterstützung.

Verden - Seine eigenen Sprachprobleme hat Karam Yazidkahan längst überwunden. Nun nahm der junge Mann Kontakt zu Bürgermeister Lutz Brockmann auf, um seine Dienste als Dolmetscher für Flüchtlinge anzubieten. Einfach und ganz unbürokratisch.

Karam Yazidkahan lebt bereits seit einigen Jahren in Verden und hat dank der Unterstützung von Ludmilla Engelmann mittlerweile gut Deutsch gelernt. Wie man sich aber fühlt, wenn man Verständigungsschwierigkeiten hat, in diese Situation kann sich der Iraker noch gut hineinversetzen.

Schon als Kind floh Karam mit seinen Eltern aus dem Irak nach Syrien. Als es auch dort nicht mehr sicher war, kam die Familie nach Verden. „Ich spreche Arabisch, Kurdisch und Englisch“, erzählt Karam.

Die Idee, sich als Dolmetscher anzubieten, kam ihm bei einem Termin beim Landkreis. „Dort war eine Mutter mit ihrer Tochter, die sich nicht verständigen konnten. Ich habe meine Hilfe angeboten und sie waren sehr erleichtert und dankbar“, so der junge Verdener.

Bürgermeister Brockmann findet das Engagement des 17-Jährigen lobenswert. „Wir brauchen Leute, die bei Behördengängen und Arztterminen dolmetschen. Es wäre auch schön, wenn die Menschen Zeit haben, den anderen Deutsch beizubringen, denn lernen kann man nur durch sprechen.“

Karam Yazidkahan macht nun „Nägel mit Köpfen“ und hat seine Kontaktdaten auf dem Willkommensfest gleich an den neugegründeten Verein „Verden hilft“ weitergegeben. Der Verein bündelt die Hilfsangebote und möchte ein eigenes Netzwerk für die Flüchtlingshilfe aufbauen.

Leute wie Karam Yazidkahan werden da natürlich dringend gebraucht. „Bei uns ist aber jeder willkommen, der irgendwie helfen möchte. Das können zum Beispiel auch gemeinsame Ausflüge sein oder wenn man etwas Warmes selbst strickt“, erklärt Vorstandsmitglied Sascha Kühne.

ahk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Green Circus auf dem Deichbrand Festival 2017

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Holtebütteler Plattsnackers spielen „Chaos in’t Bestattungshuus“ 

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Kommentare