Polizei ermittelt

Junge Frau im Bürgerpark begrabscht - Wer kann Hinweise geben? 

Verden - Eine junge Frau wurde am Dienstagabend im Verdener Bürgerpark von einem Unbekannten belästigt. Die Polizei fahndet nach dem Mann und bittet um Hinweise.

Laut Polizeiangaben näherte sich gegen 21.40 Uhr im Bürgerpark an der Bremer Straße ein unbekannter Mann der jungen Frau von hinten und griff ihr an das Gesäß. Als das erschreckte Opfer laut schrie, lief der Grabscher in Richtung Ludwigstraße davon. Die junge Frau blieb bei dem Vorfall körperlich unverletzt. Die Polizei Verden hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach dem Unbekannten, von dem eine vage Beschreibung vorliegt.

Täterbeschreibung

Es handelt sich nach der Beschreibung um einen 1,80 bis 1,85 Meter großen Mann mit normaler Statur. Er trug demnach eine hellgraue oder beige Jacke mit aufgesetzter Kapuze sowie eine Jeans. Hinweise nimmt die Polizei Verden unter Telefon 04231/8060 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Flächenbrand-Seminar beim Feuerwehrhaus

Flächenbrand-Seminar beim Feuerwehrhaus

Prozess gegen "Cumhuriyet"-Journalisten hat begonnen

Prozess gegen "Cumhuriyet"-Journalisten hat begonnen

Reitturnier in Wechold bei Familie Bösche

Reitturnier in Wechold bei Familie Bösche

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Meistgelesene Artikel

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Kanu kentert – zwei Teenager vermisst

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

36-Jähriger mit rekordverdächtigem Promillewert auf der A27

36-Jähriger mit rekordverdächtigem Promillewert auf der A27

Kommentare