WM Junge Dressurpferde in Verden - Finale

1 von 30
Die Final-Entscheidung bei den 5 jährigen WM Dressurpferden prägte den fünften Tag des Internationalen Dressur- und Springturniers in Verden.
2 von 30
Die Final-Entscheidung bei den 5 jährigen WM Dressurpferden prägte den fünften Tag des Internationalen Dressur- und Springturniers in Verden.
3 von 30
Die Final-Entscheidung bei den 5 jährigen WM Dressurpferden prägte den fünften Tag des Internationalen Dressur- und Springturniers in Verden.
4 von 30
Die Final-Entscheidung bei den 5 jährigen WM Dressurpferden prägte den fünften Tag des Internationalen Dressur- und Springturniers in Verden.
5 von 30
Die Final-Entscheidung bei den 5 jährigen WM Dressurpferden prägte den fünften Tag des Internationalen Dressur- und Springturniers in Verden.
6 von 30
Die Final-Entscheidung bei den 5 jährigen WM Dressurpferden prägte den fünften Tag des Internationalen Dressur- und Springturniers in Verden.
7 von 30
Die Final-Entscheidung bei den 5 jährigen WM Dressurpferden prägte den fünften Tag des Internationalen Dressur- und Springturniers in Verden.
8 von 30
Die Final-Entscheidung bei den 5 jährigen WM Dressurpferden prägte den fünften Tag des Internationalen Dressur- und Springturniers in Verden.

Die Final-Entscheidung bei den 5 jährigen WM Dressurpferden prägte den fünften Tag des Internationalen Dressur- und Springturniers in Verden.

Die dänische Warmblutstute Fiontini konnte mit dem spanischen Reiter Severo Jesus Jurado Lopez nach der Qualifikationsprüfung auch das Finale gewinnen. Sie erhielten die Gesamt-Wertnote 9,18. Auch die Springprüfungen konnte aufgrund der Wetterbessserung weiterlaufen. Hendirk Sosath entschied mit Lady Lordana die Int. Zeitspringprüfung (1.40 m) CSI2* für sich. Das Finale der Youngster Tour gewann Gerd Sosath mit der Oldenburger Stute Cadora vor Angelos Touloupis mit Canani S.

Das könnte Sie auch interessieren

Dauerregen lässt Pegel steigen

Es regnet weiter, aber die Dämme halten. Vor allem in Niedersachsen und Thüringen schauen viele Menschen besorgt auf das Wetter. Die Domstadt …
Dauerregen lässt Pegel steigen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Der SV Werder Bremen hat am Montagabend das Landhotel Schnuck in Schneverdingen erreicht. Dienstag steht dann die erste Einheit im Trainingslager für …
Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Wiegen ist doch an sich nicht so schwierig, oder? Doch selbst bei modernen Waagen können Sie noch einiges falsch machen.
Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Bei der Vereinsmeisterschaft des Deutsch-französischen Freundeskreises Syke um den Mühlenteichpokal hat Gerhard Tolle-Deike am Sonntag alle …
Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Meistgelesene Artikel

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Hochwasser-Helfer aus dem Kreis Verden bei Hildesheim im Einsatz

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Großeinsatz: Aber der Kanute übte nur

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Axthieb statt Lohn für Schwarzarbeiter

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“

Tolle Premiere für „Chaos in’t Bestattungshuus“