Die Jugendwehren haben „voll viel Spaß“

Die Jugendwehren haben „voll viel Spaß“

+
Die Jugendwehren haben „voll viel Spaß“

Die Kinder schöpfen Wasser um die Wette. „Mehr, mehr, mehr“, rief der Jugendwart der Kinderfeuerwehr Weitzmühlen und animierte seine Gruppe, noch schneller mit ihren Bechern das Wasser in die Schubkarre zu schöpfen.

Ein bisschen nass werden war da inbegriffen, wie auf unserem Bild bei den Kindern aus Bierden zu sehen. Aber bei den sommerlichen Temperaturen für die Kinder und Jugendlichen kein Problem. „Es macht voll viel Spaß“, jubelte die Gruppe, als ihr Jugendwart erfolgreich das Wasser mit der Karre in einen nah gelegenen Kübel transportiert hatte. Dann wurde die Wasserhöhe gemessen. Messen, Zeit stoppen und Zählen war an insgesamt zwölf Stationen des Spieles ohne Grenzen der Kreisjugendfeuerwehr des Landkreises Verden angesagt. Die Jugendwehr Emtinghausen hatte dazu eingeladen.

Foto: Albrecht Kreis und Region

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Eskalation: Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Eskalation: Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Lautes Gebrüll im Gericht: „Mann, die da waren das!“

Lautes Gebrüll im Gericht: „Mann, die da waren das!“

Kommentare