Abbau der Domweih: Johanniswall noch bis Samstag gesperrt

Verden - Der Abbau der Domweih zieht sich diesmal länger hin als gewohnt. Das liegt vor allem an der Achterbahn, die auch schon für den Aufbau einen Tag länger brauchte. Ordnungsamtsleiter Rüdiger Nodorp rechnet damit, dass der Johanniswall nicht vor morgen für den Verkehr freigegeben werden kann.

Ob sich die Abbauarbeiten tatsächlich noch bis in den späten Nachmittag hinziehen werden, war gestern noch nicht abzusehen. Autofahrern wird auf jeden Fall geraten, den Bereich von vornherein zu umfahren. - Foto: Wennhold

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Diese Dinge sollten Sie aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Diese Dinge sollten Sie aus Ihrem Wohnzimmer entfernen

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Meistgelesene Artikel

Lutz Spendig mit „KletterLetter“ in „Die Höhle der Löwen“

Lutz Spendig mit „KletterLetter“ in „Die Höhle der Löwen“

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

Kommentare