PROGRAMMTIPP Die Veranstaltungen in der Verdener Stadthalle bis April 2020

Für jeden Geschmack etwas dabei

Stattet der Verdener Stadthalle ebenfalls einen Besuch ab: Günther, der Treckerfahrer.

Verden - Von Lisa Hustedt. Alexander Herrmann, Herr Holm und last but not least: Günther, der Treckerfahrer. Auch für das kommende Jahr hat das Team der Stadthalle Verden ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Vom Musical über die Lesung bis hin zu einer Hochzeitsmesse ist für alle Altersklassen etwas dabei. Auf welche Veranstaltungen sich die Besucher innerhalb der ersten vier Monate des Jahres 2020 besonders freuen können, haben wir in diesem Artikel zusammengestellt.

• Ballett: „Schwanensee“

Das Russische Klassische Staatsballett lädt für Freitag, 24. Januar, in die Räume der Stadthalle ein. In einer fantasievollen Inszenierung erfüllt das Ballett-Ensemble unter der Leitung von Konstantin Ivanov die alte Legende mit neuen glänzenden Farben und nimmt die Besucher auf eine Reise mit in das romantische Märchen vom Prinzen Siegfried und Prinzessin Odette. Die Aufführung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.

• Das Neujahrskonzert

Der Trägerverein Verdener Kulturflügel präsentiert am Samstag, 25. Januar, ab 20 Uhr, das traditionelle Neujahrskonzert. Erstmals spielt die Sinfonietta Aller Weser. Der Einlass dafür ist ab 19 Uhr.

• „Das Dschungelbuch“

Ein Musical für die ganze Familie erwartet Interessierte am Samstag, 8. Februar. Ab 14 Uhr können sie sich „Das Dschungelbuch“ ansehen, das die Geschichte des kleinen Mogli und seine unglaublichen Abenteuer im indischen Dschungel erzählt.

• Herr Holm auf Tour

Die Frage, wie es mal wäre, so ganz neben der Spur zu sein, wird sich Dirk Bielefeldt, besser bekannt als Herr Holm, am Sonntag, 9. Februar, stellen. Was er alles auf dieser Erkundungstour entdeckt und was dabei gerade auch für junge Menschen von Interesse sein könnte, verrät er ab 19 Uhr in der Verdener Stadthalle.

• Die Hochzeitsmesse

Eine Hochzeitsmesse unter dem Motto „Braut im Glück“ findet am Sonntag, 16. Februar, in den Räumen der Stadthalle statt. Ab 11 Uhr können sich dann angehende Brautpaare und deren Gäste bei diversen Ausstellern über deren Dienstleistungen, Tipps, Trends und Produkte informieren.

• Theaterabo: „Bunburry“

Eine Komödie nach Oscar Wilde namens „Bunburry“ bietet die Stadt Verden im Rahmen des Theaterabos am Freitag, 21. Februar, ab 20 Uhr, an. Die spontanen Teen-Tickets dafür gibt es an der Abendkasse am Aufführungstag ab 19.30 Uhr für Gäste zwischen 16 und 25 Jahren zum Sonderpreis von acht Euro.

• Celtic Rhythms

Unter dem Titel „Celtic Rhythms direct from Ireland“ wird allen Interessierten am Samstag, 22. Februar, ein irischer Abend voller Lebenslust und rhythmischer Dynamik geboten. Die Spitzentänzer und Live-Musiker machen im Rahmen ihrer Deutschland Tournee in Verden Halt und präsentieren „die schönste irische Tanzshow 2020“.

• Günther, der Treckerfahrer

Zu einer außerordentlichen Jahreshauptversammlung lädt Günther, der Treckerfahrer, alle Mitglieder und Nichtmitgliederinnen des Landes ein. Aber: Für das leibliche Wohl muss jeder selbst sorgen. Die Versammlung ist für Mittwoch, 4. März, ab 20 Uhr, angesetzt.

• 90er-Party

Auf eine Zeitreise in die 90er-Jahre nimmt das k-roof-DJ-Team am Samstag, 7. März, alle mit, die nach einem Grund suchen, ihre Buffalos rauszukramen, und die mal wieder Party machen wollen, wie in den guten alten Zeiten. Frühes Erscheinen lohnt sich, denn von 21.30 bis 22.30 Uhr kostet der Eintritt nur fünf Euro. Danach sind sieben Euro fällig.

• Musical-Highlights

Das Beste aus über 20 Musicals wird am Samstag, 14. März, ab 19 Uhr, in der Verdener Stadthalle geboten. Die Show setzt auf die Stärken der Künstler und eine Programmauswahl, die den Abend zu einem echten Erlebnis für jeden Musicalliebhaber werden lässt.

• Theaterabo: „Othello“

Die zweite Veranstaltung im Jahr 2020 für alle Theater-Abonnenten findet am Donnerstag, 19. März, um 20 Uhr, statt. Dann wird „Othello“ – ein Schauspiel nach William Shakespeare – präsentiert. Im Stück geht es um die tragische Geschichte von Othello, einem gefeierten Kriegshelden, der aber ein gesellschaftlicher Außenseiter ist.

• „Absolut Abba Tribute“

Einerseits Special-Guest und andererseits Moderator wird Harpo – Sänger des Welthits „Moviestar“ – beim „Swedish Legend – Absolut Abba Tribute“-Abend sein. Der Schwede kennt alle Abba-Mitglieder persönlich und wird bei dem Konzert am Samstag, 21. März, ab 20 Uhr, unter anderem „Moviestar“ zum Besten geben. Einlass ist ab 19 Uhr,

• Theaterabo: Tina Teubner

Mit ihrem Kabarett „Wenn du mich verlässt, komm' ich mit” gastiert die begnadete Komikerin Tina Teuber am Donnerstag, 16. April, ab 20 Uhr, in der Allerstadt. Alle, die entweder das Theater-Abo haben, oder eines der Teen-Tickets kurz vor der Veranstaltung ergattern, können sich auf einen interessanten Abend freuen.

• Alexander Herrmann

In seiner neuen Live-Show „Schnell mal was Gutes!“ führt Starkoch Alexander Herrmann am Sonntag, 26. April, ab 18 Uhr, die ganze Leichtigkeit des Kochens vor. Der Einlass ist ab 17 Uhr.

Weitere Informationen

und die genauen Preise zu den einzelnen Veranstaltungen können im Internet unter www.stadthalle-verden.de/veranstaltungen.html oder unter Telefon 04231/961317 gefunden werden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza

Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza

Meistgelesene Artikel

Trecker-Demo am Freitag: Staus und Blockaden zum Feierabend

Trecker-Demo am Freitag: Staus und Blockaden zum Feierabend

Verdener Ostertorstraße: Unternehmer Carsten Flügge stellt Antrag auf Insolvenzverfahren

Verdener Ostertorstraße: Unternehmer Carsten Flügge stellt Antrag auf Insolvenzverfahren

Neuheit in Oyten verursacht Chaos: Pestalozzistraße für Elterntaxis gesperrt

Neuheit in Oyten verursacht Chaos: Pestalozzistraße für Elterntaxis gesperrt

Das Vorhaben auf den Kopf gestellt

Das Vorhaben auf den Kopf gestellt

Kommentare