Kater Edgar sucht nach einem neuen Zuhause / Infiziert, aber nicht erkrankt

Und immer quietschvergnügt

+
Das ist Edgar: Wenn ein schlafender Kater ...

Verden - Edgar ist super. Dabei hat es der Kater nicht so einfach in seinem Leben. Davon gleich mehr. Edgar sucht zu allererst ein neues Zuhause, ist total anhänglich, aber er braucht ein wenig Zuwendung.

Seit einem halben Jahr lebt der Vierbeiner im Verdener Tierheim. Bei seiner Ankunft wurde Edgar genauestens untersucht, das ist Pflichtprogramm. Obwohl der Kater topfit wirkt, war das Ergebnis der Untersuchung eher niederschmetternd. „Edgar hat Katzenaids und damit nicht genug, ihn plagt auch noch eine Leukose“, so Pflegerin Janina Grube. Sie und ihre Mitstreiterinnen kümmern sich um den pflegeleichten Kater. „Wenn wir es nicht wüssten, dann würden wir ihn als völlig gesund bezeichnen. Edgar tobt, spielt und kommt auch mit seinen Artgenossen bestens aus“, weiß Janina Grube.

... urplötzlich zu einem Energiebündel wird.

Aber der circa vierjährige Kater soll noch einmal Luftveränderung genießen. „Das ist, trotz seiner Anfälligkeit, auch kein Problem“, so die Tierpflegerin. „Die Krankheit ist für Menschen nicht ansteckend und er könnte sogar mit Artgenossen zusammenspielen. Voraussetzung wäre aber, dass die Tiere ebenfalls an den gleichen Krankheiten leiden“, erklärt Grube.

Wohlwissend, dass die Wunschliste nicht so ganz einfach zu erfüllen ist, hoffen die Pflegerinnen dennoch auf einen Tierfreund, der sich ihres Lieblings annimmt. „Da die Krankheiten nicht ausgebrochen sind, braucht der Kater keinerlei Medikamente und frisst praktisch alles. Und er ist ein guter Freund“, betont Janina Grube.

Wer sich der Herausforderung annehmen möchte, der sollte sich mit dem Tierheim Verden in Walle in Verbindung setzen, Telefon 04230/94 20 20. mw

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

4:1-Sieg: Leipzig überrollt Monaco

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Meistgelesene Artikel

Viele Ideen für eine Festigung der Freundschaft

Viele Ideen für eine Festigung der Freundschaft

Nun ein Karlheinz-Gerhold-Platz an der Weser

Nun ein Karlheinz-Gerhold-Platz an der Weser

Erhard Dreyer gewinnt Sparkassen-Doko-Turnier

Erhard Dreyer gewinnt Sparkassen-Doko-Turnier

Unbekannte legen immer wieder Äste und Metallteile auf Schienen

Unbekannte legen immer wieder Äste und Metallteile auf Schienen

Kommentare