Heidesand-Fahrer Dominik Kalbach

Immer ein offenes Ohr

Dominik Kalbach fährt für die Heidesand Heizöl aus. Aufgrund des gestiegenen Bedarfs zurzeit auch am Wochenende. Foto: Heidesand

Landkreis – Fünf Männer sind für die Heidesand Raiffeisen-Warengenossenschaft als Fahrer im Einsatz und bringen in drei Landkreisen Heizöl zu den Kunden. Im Augenblick haben sie sogar besonders viel zu tun, selbst am Wochenende, veranlasst der gesunkene Ölpreis die Menschen doch, ihre Tanks jetzt aufzufüllen.

„Ich finde, das sind auch Helden“, sagt Ehler Troue, bei der Heidesand Abteilungsleiter Energie, und schlägt seine Mitarbeiter für die Rubrik „Helden des Alltags“ vor. Stellvertretend für die Kollegen nennt Troue Dominik Kalbach. Der 41-jährige Posthausener ist seit 2014 als Heizölfahrer in dem Unternehmen tätig. Als freundlich, kompetent und zuverlässig beschreibt Troue den Mann. „Und er hat immer ein offenes Ohr.“ In diesen Tagen sicher genauso wichtig wie ein voller Tank.  kp

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Trump droht Aufruhr mit Militär

Trump droht Aufruhr mit Militär

Hat Teslas Model Y das Zeug zum Bestseller?

Hat Teslas Model Y das Zeug zum Bestseller?

Das Huawei Matebook X Pro im Test

Das Huawei Matebook X Pro im Test

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Meistgelesene Artikel

Im Bewusstsein: Hochwassergefahr

Im Bewusstsein: Hochwassergefahr

Unter Buchen mit Blick auf die Aller

Unter Buchen mit Blick auf die Aller

„Wir denken an euch ...“ 

„Wir denken an euch ...“ 

Ausschreibung für mobile Gastro im Allerpark: Ein Bewerber ist schon raus

Ausschreibung für mobile Gastro im Allerpark: Ein Bewerber ist schon raus

Kommentare