Hubertusjagd des Verdener Schleppjagd- und Reitvereins

Hubertusjagd des Verdener Schleppjagd- und Reitvereins
1 von 25
Etwa 70 Jagdreiter nutzten am Sonnabend das gute Wetter und starteten bei der Hubertusjagd des Verdener Schleppjagd- und Reitvereins, die durch die Allerwiesen führte.
Hubertusjagd des Verdener Schleppjagd- und Reitvereins
2 von 25
Etwa 70 Jagdreiter nutzten am Sonnabend das gute Wetter und starteten bei der Hubertusjagd des Verdener Schleppjagd- und Reitvereins, die durch die Allerwiesen führte.
Hubertusjagd des Verdener Schleppjagd- und Reitvereins
3 von 25
Etwa 70 Jagdreiter nutzten am Sonnabend das gute Wetter und starteten bei der Hubertusjagd des Verdener Schleppjagd- und Reitvereins, die durch die Allerwiesen führte.
Hubertusjagd des Verdener Schleppjagd- und Reitvereins
4 von 25
Etwa 70 Jagdreiter nutzten am Sonnabend das gute Wetter und starteten bei der Hubertusjagd des Verdener Schleppjagd- und Reitvereins, die durch die Allerwiesen führte.
Hubertusjagd des Verdener Schleppjagd- und Reitvereins
5 von 25
Etwa 70 Jagdreiter nutzten am Sonnabend das gute Wetter und starteten bei der Hubertusjagd des Verdener Schleppjagd- und Reitvereins, die durch die Allerwiesen führte.
Hubertusjagd des Verdener Schleppjagd- und Reitvereins
6 von 25
Etwa 70 Jagdreiter nutzten am Sonnabend das gute Wetter und starteten bei der Hubertusjagd des Verdener Schleppjagd- und Reitvereins, die durch die Allerwiesen führte.
Hubertusjagd des Verdener Schleppjagd- und Reitvereins
7 von 25
Etwa 70 Jagdreiter nutzten am Sonnabend das gute Wetter und starteten bei der Hubertusjagd des Verdener Schleppjagd- und Reitvereins, die durch die Allerwiesen führte.
Hubertusjagd des Verdener Schleppjagd- und Reitvereins
8 von 25
Etwa 70 Jagdreiter nutzten am Sonnabend das gute Wetter und starteten bei der Hubertusjagd des Verdener Schleppjagd- und Reitvereins, die durch die Allerwiesen führte.

Etwa 70 Jagdreiter nutzten am Sonnabend das gute Wetter und starteten bei der Hubertusjagd des Verdener Schleppjagd- und Reitvereins, die durch die Allerwiesen führte. Vom Stelldichein auf dem Holzmarktgelände setzte sich das Reiterfeld durch die Innenstadt in Bewegung. Erste Station war das Gelände zwischen den Brücken und entlang der alten Aller wurde bald der Sprung der 15 Kilometer langen Strecke erreicht. Von hier aus ging es durch die Allermarsch zum Wendepunkt in Ahnebergen und zurück zum Halali am Gut Hönsich. begleitet wurde das Feld von einerm Kamerateam des NDR, Hallo Niedersachsen.

Das könnte Sie auch interessieren

Hubertusjagd in Riede

Ideales Wetter krönte am Sonntag die Hubertusjagd mit fünfzig Reiterinnen und Reitern in Riede-Schlieme.
Hubertusjagd in Riede

Martinsfest in Lauenbrück

Das 20. traditionelle Martinsfest mit Laternenumzug, veranstaltet von der Lauenbrücker Martin-Luther-Kirchengemeinde in enger Zusammenarbeit mit dem …
Martinsfest in Lauenbrück

Kirchdorfer Herbstmarkt am Samstag

Leude, Leude, Leude - Tag eins beim Kirchdorfer Herbstmarkt mit Eröffnung, Budengasse, Karussells, Gewerbeschau - lasst euch einstimmen auf das bunte …
Kirchdorfer Herbstmarkt am Samstag

Laternenumzug in Barme

Die Zeit der Laternenumzüge hat begonnen: Überall kann man jetzt mit Einbruch der Dunkelheit Gruppen sehen, die durch die Straßen ziehen. Am Freitag …
Laternenumzug in Barme

Meistgelesene Artikel

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Engel mit provokantem Namen

Engel mit provokantem Namen

Zoff um fehlende Kita-Plätze

Zoff um fehlende Kita-Plätze

Halbzeit bei den Bauarbeiten an der Langwedeler Schleuse

Halbzeit bei den Bauarbeiten an der Langwedeler Schleuse

Kommentare