Hochaltar im Verdener Dom wird restauriert

1 von 11
Seit fünf Wochen klettert Johanna Fuchs auf drei Etagen am Hochaltar des Verdener Doms herum. Die freischaffende Restauratorin reinigt und konserviert das gotische Schnitzwerk im Auftrag der Klosterkammer. Mit der Baudezernentin der Kosterkammer, Christina Lippert, und dem hauptamtlichen Restaurator Max von Boeselager führte Fuchs vor, was an dem filigranen Kunstwerk bisher gemacht hat.
2 von 11
Seit fünf Wochen klettert Johanna Fuchs auf drei Etagen am Hochaltar des Verdener Doms herum. Die freischaffende Restauratorin reinigt und konserviert das gotische Schnitzwerk im Auftrag der Klosterkammer. Mit der Baudezernentin der Kosterkammer, Christina Lippert, und dem hauptamtlichen Restaurator Max von Boeselager führte Fuchs vor, was an dem filigranen Kunstwerk bisher gemacht hat.
3 von 11
Seit fünf Wochen klettert Johanna Fuchs auf drei Etagen am Hochaltar des Verdener Doms herum. Die freischaffende Restauratorin reinigt und konserviert das gotische Schnitzwerk im Auftrag der Klosterkammer. Mit der Baudezernentin der Kosterkammer, Christina Lippert, und dem hauptamtlichen Restaurator Max von Boeselager führte Fuchs vor, was an dem filigranen Kunstwerk bisher gemacht hat.
4 von 11
Seit fünf Wochen klettert Johanna Fuchs auf drei Etagen am Hochaltar des Verdener Doms herum. Die freischaffende Restauratorin reinigt und konserviert das gotische Schnitzwerk im Auftrag der Klosterkammer. Mit der Baudezernentin der Kosterkammer, Christina Lippert, und dem hauptamtlichen Restaurator Max von Boeselager führte Fuchs vor, was an dem filigranen Kunstwerk bisher gemacht hat.
5 von 11
Seit fünf Wochen klettert Johanna Fuchs auf drei Etagen am Hochaltar des Verdener Doms herum. Die freischaffende Restauratorin reinigt und konserviert das gotische Schnitzwerk im Auftrag der Klosterkammer. Mit der Baudezernentin der Kosterkammer, Christina Lippert, und dem hauptamtlichen Restaurator Max von Boeselager führte Fuchs vor, was an dem filigranen Kunstwerk bisher gemacht hat.
6 von 11
Seit fünf Wochen klettert Johanna Fuchs auf drei Etagen am Hochaltar des Verdener Doms herum. Die freischaffende Restauratorin reinigt und konserviert das gotische Schnitzwerk im Auftrag der Klosterkammer. Mit der Baudezernentin der Kosterkammer, Christina Lippert, und dem hauptamtlichen Restaurator Max von Boeselager führte Fuchs vor, was an dem filigranen Kunstwerk bisher gemacht hat.
7 von 11
Seit fünf Wochen klettert Johanna Fuchs auf drei Etagen am Hochaltar des Verdener Doms herum. Die freischaffende Restauratorin reinigt und konserviert das gotische Schnitzwerk im Auftrag der Klosterkammer. Mit der Baudezernentin der Kosterkammer, Christina Lippert, und dem hauptamtlichen Restaurator Max von Boeselager führte Fuchs vor, was an dem filigranen Kunstwerk bisher gemacht hat.
8 von 11
Seit fünf Wochen klettert Johanna Fuchs auf drei Etagen am Hochaltar des Verdener Doms herum. Die freischaffende Restauratorin reinigt und konserviert das gotische Schnitzwerk im Auftrag der Klosterkammer. Mit der Baudezernentin der Kosterkammer, Christina Lippert, und dem hauptamtlichen Restaurator Max von Boeselager führte Fuchs vor, was an dem filigranen Kunstwerk bisher gemacht hat.

Seit fünf Wochen klettert Johanna Fuchs auf drei Etagen am Hochaltar des Verdener Doms herum. Die freischaffende Restauratorin reinigt und konserviert das gotische Schnitzwerk im Auftrag der Klosterkammer. Mit der Baudezernentin der Kosterkammer, Christina Lippert, und dem hauptamtlichen Restaurator Max von Boeselager führte Fuchs vor, was an dem filigranen Kunstwerk bisher gemacht hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Ein stählerner Allrounder im Team: Die Leester Feuerwehr hat kürzlich einen neuen rund 300.000 Euro teuren Spezialwagen mit der sperrigen Bezeichnung …
Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Württemberg-Cup in Ristedt

Über 500 Zuschauer besuchten bei bestem Fußballwetter den Finaltag des Württemberg-Cup 2017. Im Endspiel gewann der Bremer SV mit 5:0 Toren gegen den …
Württemberg-Cup in Ristedt

Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Unter dem Jubel seiner Schützenkameraden und der Bevölkerung wurde der neue Schützenkönig Philip Sander am Montagnachmittag in der Twistringer …
Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Twistringer Schützenfest - der Sonntag

König Simon Hammann und Königin Hanna Schröder genossen den grandiosen Empfang in der Stadtmitte am Sonntagnachmittag. Vorab standen beim …
Twistringer Schützenfest - der Sonntag

Meistgelesene Artikel

Menschen an der  Elfenbeinküste: „Sie erleben die Hölle mit Folter und Vergewaltigung“

Menschen an der  Elfenbeinküste: „Sie erleben die Hölle mit Folter und Vergewaltigung“

Werner Oedding aus Schülingen und die Folgen der Erdgasförderung

Werner Oedding aus Schülingen und die Folgen der Erdgasförderung

Show-Kochen mit Wolfgang Pade bei "Verden International"

Show-Kochen mit Wolfgang Pade bei "Verden International"

Drogen im Auto und der Wohnung

Drogen im Auto und der Wohnung