Heute Lkw gepackt und auf die Reise nach Osteuropa geschickt

WiS-Aktion in Verden: Viele gut gelaunte Helfer

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Verden - Gut gelaunt machte sich gestern morgen das Team der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ an die Arbeit. 1741 Päckchen waren zuvor in Hunderten von Umzugskartons verstaut worden. Doch damit war die Arbeit noch nicht getan. Monika Berlitz und ihre freiwilligen Helfer mussten die Ware in den dafür bereit gestellten Lkw packen. Auch das stellte für das engagierte Team kein Problem dar. Binnen kürzester Zeit war der Container gefüllt und konnte sich auf den Weg machen. Endstation der Päckchen ist in diesem Jahr Ost-Europa, wo sich viele Kinder und Jugendliche auf die Geschenke freuen dürfen. „Es war eine gelungene Aktion, bedanken möchte ich mich bei den vielen Helfern und Spendern“, so Monika Berlitz. Schon jetzt laufen die Planungen für das nächste Jahr. Dann gibt es WiS in Verden bereits zum zehnten Mal.

Foto: Wienken

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Bauamtsleiter Frank Bethge hat gekündigt

Lautes Gebrüll im Gericht: „Mann, die da waren das!“

Lautes Gebrüll im Gericht: „Mann, die da waren das!“

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

22 Tonnen Äpfel auf Fahrbahn: A27 bei Verden gesperrt

Kommentare