Feuerwehr löscht und baut die Anlage aus / Polizei ermittelt

Heiztherme in Verdener Bäckerei brennt

Erst wurde die defekte Heizungsanlage in der Bäckerei gelöscht, dann bauten die Techniker die Maschinenteile aus.
+
Erst wurde die defekte Heizungsanlage in der Bäckerei gelöscht, dann bauten die Techniker die Maschinenteile aus.

Verden-Dauelsen – Feuer brach am Dienstagabend in einer Bäckerei an der Hamburger Straße in Dauelsen in einem Heizungsraum aus. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang bereits Rauch aus dem Gebäude. Mehrere Trupps unter Atemschutz löschten die brennende Heizungsanlage ab, demontieren die Technik und brachten die Teile ins Freie. Anschließend wurde mittels Wärmebildkamera und Drehleiter der Heizungsraum sowie das Dach auf Glutnester kontrolliert. Die Polizei nahm unmittelbar die Untersuchungen zu dem Brand auf. Ursache, so heißt es im Polizeibericht, sei ein technischer Defekt gewesen.

Während der Löscharbeiten wurde die Hamburger Straße komplett gesperrt, dabei kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen auf der Bundesstraße. Nach rund zwei Stunden konnten die Aktiven wieder einrücken. Im Einsatz waren neben den Ortsfeuerwehren Dauelsen, Eissel, Walle und Verden auch die feuertechnische Zentrale Verden, der Rettungsdienst und Polizei sowie die Stadtwerke. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Der Schaden wird auf einen niedrigen fünfstelligen Betrag geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Tränen und Kanonendonner: Abschied von Prinz Philip

Tränen und Kanonendonner: Abschied von Prinz Philip

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

BVB verpasst Coup in Manchester: 1:2 nach achtbarem Kampf

BVB verpasst Coup in Manchester: 1:2 nach achtbarem Kampf

Meistgelesene Artikel

Inzidenz im Landkreis Verden über 100: Corona-Verschärfung frühestens ab Montag

Inzidenz im Landkreis Verden über 100: Corona-Verschärfung frühestens ab Montag

Inzidenz im Landkreis Verden über 100: Corona-Verschärfung frühestens ab Montag
Inzidenzwert Landkreis Verden: 98,4 – jetzt drohen Einschnitte

Inzidenzwert Landkreis Verden: 98,4 – jetzt drohen Einschnitte

Inzidenzwert Landkreis Verden: 98,4 – jetzt drohen Einschnitte

Kommentare