Heimatbühne Eitze

1 von 38
Heimatbühne Eitze: Die Fotostrecke zeigt das Ensemble bei den jährlichen Vorstellungen seit etwa Mitte der 80er Jahre.
2 von 38
Heimatbühne Eitze: Die Fotostrecke zeigt das Ensemble bei den jährlichen Vorstellungen seit etwa Mitte der 80er Jahre.
3 von 38
Heimatbühne Eitze: Die Fotostrecke zeigt das Ensemble bei den jährlichen Vorstellungen seit etwa Mitte der 80er Jahre.
4 von 38
Heimatbühne Eitze: Die Fotostrecke zeigt das Ensemble bei den jährlichen Vorstellungen seit etwa Mitte der 80er Jahre.
5 von 38
Heimatbühne Eitze: Die Fotostrecke zeigt das Ensemble bei den jährlichen Vorstellungen seit etwa Mitte der 80er Jahre.
6 von 38
Heimatbühne Eitze: Die Fotostrecke zeigt das Ensemble bei den jährlichen Vorstellungen seit etwa Mitte der 80er Jahre.
7 von 38
Heimatbühne Eitze: Die Fotostrecke zeigt das Ensemble bei den jährlichen Vorstellungen seit etwa Mitte der 80er Jahre.
8 von 38
Heimatbühne Eitze: Die Fotostrecke zeigt das Ensemble bei den jährlichen Vorstellungen seit etwa Mitte der 80er Jahre.

Der angedachte Bau einer Friedhofskapelle war 1967 der Auslöser für die Gründung der Heimatbühne Eitze und bis heute bis auf vier Jahre der Zwangspause beste Unterhaltimg garantiert. Die Fotostrecke zeigt das Ensemble bei den jährlichen Vorstellungen seit etwa Mitte der 80er Jahre. In den Jahren hat sich viel geändert, Aktive schieden aus und neue kamen hinzu, aber eines war und ist heute noch der Gruppe wichtig, dem Publikum ein paar vergnügte Studen zu schenken. Am Sonnabend, 10. März ist um 19.30 Uhr die Premiere von "Düttmal wat mit Niveau" im "Borsteler Hof", nachdem der "Eitzer Hof" nach dem Abriss vor einigem Jahren nicht mehr zur Vrfügung stand. Weitere Einzelheitn zu aktuellen Spielterminen unter www.eitze.de

Das könnte Sie auch interessieren

Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Im Festzelt auf dem Wildeshauser Gildeplatz läutete das Partyvolk am Samstag das Gildefest ein. Für Stimmung sorgte Mickie Krause.
Gildefest: Party im Zelt mit Mickie Krause

Frühtanz in Appel bei bestem Sonnenschein

Einmal im Jahr heißt es „Appel ist nur einmal im Jahr“ - morgens ab 5.30 Uhr am Pfingstsonntag. Bei schönem Sonnenwetter sind zahlreiche Gäste mit …
Frühtanz in Appel bei bestem Sonnenschein

Schützenfest der Bassumer Schützen von 1848

Schützenfest der Bassumer Schützen von 1848 mit Eindrücken von den Marschpausen des Umzuges und der Königsproklamation.
Schützenfest der Bassumer Schützen von 1848

Gildefest: Oldiefete der Königskompanie

Am Samstag fand die traditionelle Oldiefete der Königskompanie in der Sögestraße statt.
Gildefest: Oldiefete der Königskompanie

Meistgelesene Artikel

Familie Lindhorst entlässt Adoptiv-Reh Fine in die Freiheit

Familie Lindhorst entlässt Adoptiv-Reh Fine in die Freiheit

Handwerker finden Granate in Verden

Handwerker finden Granate in Verden

Brand in Uphusen: Polizei geht von technischem Defekt aus

Brand in Uphusen: Polizei geht von technischem Defekt aus

22 Autos fangen im Gewerbegebiet in Uphusen Feuer

22 Autos fangen im Gewerbegebiet in Uphusen Feuer