Stadt bittet um Urlaubsfotos im Verden-Shirt

Die Heimat in die Welt tragen

Verden verreist, unter anderem in die USA. Das Foto entstand im USS Alabama Battleship Memorial Park.

Verden - Die Herbstferien stehen vor der Tür und somit zieht es wieder viele Verdener an spannende Urlaubsorte. „Neben Badesachen oder Wanderschuhen sollten wieder die begehrten Verden T-Shirts mit dem markanten Aufdruck im Koffer nicht fehlen“, schreibt die Stadt Verden in einer Pressemitteilung. Der Aufdruck besteht aus dem Verdener Logo sowie den Geokoordinaten, die die Lage der Stadt wiedergeben.

Alle Verdener und Verdenerinnen sind wieder aufgerufen zu zeigen, wohin das „Verden T-Shirt“ sie begleitet. „Machen Sie – im Idealfall vor einer bekannten Kulisse – ein Urlaubsfoto von sich mit dem T-Shirt und laden es dann auf www.verden.de/verreist hoch“, so Nicole Halves-Volmer vom Stadtmarketing Verden. „Als kleines Dankeschön für die Teilnahme erhalten die Fotografierten einen Koffergurt mit dem Logo der Stadt, den sie sich in der Tourist-Information abholen können.“

Die T-Shirts gibt es in Dunkelblau für Herren und in Orange im leicht taillierten Damenschnitt. Erhältlich sind sie für 14,90 Euro in der Verdener Tourist-Information, Große Straße 40. Und auch die Koffergurte sind dort erhältlich.

Bereits in den Sommermonaten haben viele Verdener ihre Fotos auf www.verden.de/verreist hochgeladen. Egal, ob am Gyeongbokgung Palace in Süd-Korea, dem Edinburgh Castle in Schottland, im USS Alabama Battleship Memorial Park in Mobile/USA oder am Strand Acharavi auf Korfu: Verden war überall dabei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Mallorca: Groß-Demonstration gegen "Sauftourismus"

Mallorca: Groß-Demonstration gegen "Sauftourismus"

Schwerer Unfall auf der B75

Schwerer Unfall auf der B75

Projektwoche der Schule am Grafel

Projektwoche der Schule am Grafel

Meistgelesene Artikel

Lutz Spendig mit „KletterLetter“ in „Die Höhle der Löwen“

Lutz Spendig mit „KletterLetter“ in „Die Höhle der Löwen“

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt verlief insgesamt friedlich

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Thänhuser Markt: Drei Tage Ausnahmezustand

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

Die Rente mit 70... will keiner der Bewerber

Kommentare