Hannoveraner Hengstkörung in Verden

1 von 57
Hannoveraner Hengstkörung in Verden.
2 von 57
Hannoveraner Hengstkörung in Verden.
3 von 57
Hannoveraner Hengstkörung in Verden.
4 von 57
Hannoveraner Hengstkörung in Verden.
5 von 57
Hannoveraner Hengstkörung in Verden.
6 von 57
Hannoveraner Hengstkörung in Verden.
7 von 57
Hannoveraner Hengstkörung in Verden.
8 von 57
Hannoveraner Hengstkörung in Verden.

Bei der Hannoveraner Hengstkörung mit Hengstmarkt in der ausverkauften Verdener Niedersachsenhalle gab es am Sonnabend das „Millionending“. Der erst zweieinhalbjährige Hengst von Rocky Lee//Roulette im Besitz von Detlev Ruddat (Kirchlinteln) wurde von einem dänischen Bieter für die Rekordsumme von 1,2 Millionen Euro ersteigert.

Von den 110 vorgestellten Hengsten erhielten 60 das begehrte Prädikat gekört. Der Durchschnittspreis der gekörten Dressur- und Springhengste betrug bei der Versteigerung knapp 69.000 Euro. Als Deckhengst des Jahres wurde Stakkato Gold aus dem Gestüt Sprehe (Löningen) geehrt.

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

München - In 72 Jahren reifte sie vom Kinderstar zum Hollywood-Star, später zur „schönsten Großmutter Deutschlands“. In der Nacht zum Dienstag starb …
Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Lätare-Spende in Verden

Immer am Montag nach Lätare treffen sich die Oberhäupter der Stadt Verden, prominente Gäste aus der Politik mit Seeräuber Klaus Störtebeker, um auf …
Lätare-Spende in Verden

Ostermarkt in Brunsbrock

Beim Ostermarkt im Müllerhaus in Brunsbrock ist immer viel los, doch am Sonntag lief es zu Beginn um 11 Uhr etwas schleppender an als sonst. Die …
Ostermarkt in Brunsbrock

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Bassen - Tragisch war der Ausgang eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag, gegen 12.30 Uhr, auf der Straße Brillkamp (L168) ereignet hat. Eine 64 …
Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

Schwerer Unfall in Bassen: Frau stirbt

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten