Hannoveraner Hengstkörung und Hengstmarkt in Verden - Freitag

+
In der vollbesetzten Niedersachsenhalle gab es Sonderapplaus für die jungen gekörten Prämienhengste.

In der vollbesetzten Niedersachsenhalle gab es Sonderapplaus für die jungen gekörten Prämienhengste. Das Publikum aus dem In- und Ausland stimmte dem Körurteil der Körkommission mit Sonderapplaus zu.

So auch bei der Kopfnummer 22, einem Dunkelfuchs (Dimaggio x Jazz Time, im Besitz des Gestütes Bonhomme), der zur Körung noch eine Prämie erhielt. Beim Freispringen und dem Freilaufen konnten sich das Publikum und die Richter nochmal ein Bild von den Anlagen und Fähigkeiten der jungen Hengste machen. Anschließend gab es dann die mit Spannung erwarteten Körurteile. Viele Pferdefachleute sind aus dem In- und Ausland angereist, um diesem Höhepunkt des Züchterjahres beizuwohnen, u.a. aus Dänemark, Schweden, Luxemburg, Schweiz und Österreich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

CDU-Schulexperte legt sich beim Wahlkampf-Finale ins Zeug

CDU-Schulexperte legt sich beim Wahlkampf-Finale ins Zeug

Achimer Imkerverein besucht eine der letzten Korbimkereien

Achimer Imkerverein besucht eine der letzten Korbimkereien

Marktpassage ist beim Besuch der ffn-Morningshow prall gefüllt

Marktpassage ist beim Besuch der ffn-Morningshow prall gefüllt

Seit 50 Jahren bieten Landfrauen Posthausen Spendetermine an

Seit 50 Jahren bieten Landfrauen Posthausen Spendetermine an

Kommentare