4. Hafenkonzert in Verden 

Der wechselhaften Witterung zum Trotz: Auch das vierte, vom Shantychor Verden veranstaltete Hafenkonzert, war ein großer Erfolg.
1 von 61
Der wechselhaften Witterung zum Trotz: Auch das vierte, vom Shantychor Verden veranstaltete Hafenkonzert, war ein großer Erfolg.
Der wechselhaften Witterung zum Trotz: Auch das vierte, vom Shantychor Verden veranstaltete Hafenkonzert, war ein großer Erfolg.
2 von 61
Der wechselhaften Witterung zum Trotz: Auch das vierte, vom Shantychor Verden veranstaltete Hafenkonzert, war ein großer Erfolg.
Der wechselhaften Witterung zum Trotz: Auch das vierte, vom Shantychor Verden veranstaltete Hafenkonzert, war ein großer Erfolg.
3 von 61
Der wechselhaften Witterung zum Trotz: Auch das vierte, vom Shantychor Verden veranstaltete Hafenkonzert, war ein großer Erfolg.
Der wechselhaften Witterung zum Trotz: Auch das vierte, vom Shantychor Verden veranstaltete Hafenkonzert, war ein großer Erfolg.
4 von 61
Der wechselhaften Witterung zum Trotz: Auch das vierte, vom Shantychor Verden veranstaltete Hafenkonzert, war ein großer Erfolg.
Der wechselhaften Witterung zum Trotz: Auch das vierte, vom Shantychor Verden veranstaltete Hafenkonzert, war ein großer Erfolg.
5 von 61
Der wechselhaften Witterung zum Trotz: Auch das vierte, vom Shantychor Verden veranstaltete Hafenkonzert, war ein großer Erfolg.
Der wechselhaften Witterung zum Trotz: Auch das vierte, vom Shantychor Verden veranstaltete Hafenkonzert, war ein großer Erfolg.
6 von 61
Der wechselhaften Witterung zum Trotz: Auch das vierte, vom Shantychor Verden veranstaltete Hafenkonzert, war ein großer Erfolg.
Der wechselhaften Witterung zum Trotz: Auch das vierte, vom Shantychor Verden veranstaltete Hafenkonzert, war ein großer Erfolg.
7 von 61
Der wechselhaften Witterung zum Trotz: Auch das vierte, vom Shantychor Verden veranstaltete Hafenkonzert, war ein großer Erfolg.
Der wechselhaften Witterung zum Trotz: Auch das vierte, vom Shantychor Verden veranstaltete Hafenkonzert, war ein großer Erfolg.
8 von 61
Der wechselhaften Witterung zum Trotz: Auch das vierte, vom Shantychor Verden veranstaltete Hafenkonzert, war ein großer Erfolg.

Der wechselhaften Witterung zum Trotz: Auch das vierte, vom Shantychor Verden veranstaltete Hafenkonzert, war ein großer Erfolg. Hunderte Besucher sind der Einladung des Shantychors auf das Betriebsgelände des Wasser- und Schifffahrtsamtes in Verden gefolgt. Eine kleine Hafenmeile mit Zelten, Bühne, Gastronomie und viel Chormusik bot dort ein buntes Bild, das die Herzen der Zuhörer augenscheinlich erwärmte.

Im Veranstaltungsverlauf haben dann sechs Chöre – die Shantychöre Verden, Bremer Shanty-Chor, Shantychor Windjammer Zeven, Shanty-Chor Oldenburg, Schulschiff Deutschland-Chor und Shanty-Chor Frische Brise – die Sehnsucht nach dem Leben auf See oder die Weiten des Ozeans besungen und die zahlreichen Gäste über Stunden hinweg in unterhaltsamer und abwechslungsreicher Weise in maritime Stimmung versetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Infinity-Party in Bassum

Bassum - Bei der Infinity-Party am Samstagabend herrschte super Stimmung in der Bassumer Festhalle.
Infinity-Party in Bassum

Gänsemarkt in Wildeshausen

Gänse und Alpakas, Indianer und Handwerker: Tausende Besucher machten den Gänsemarkt in der Wildeshauser Innenstadt zu einem Erlebnis für Groß und …
Gänsemarkt in Wildeshausen

Hubertusjagd in Riede

In Riede auf Gut Schlieme fand die 50. Hubertusjagd statt mit rund 50 Reiterinnen und Reitern und einer sehr großen Zuschauerzahl.
Hubertusjagd in Riede

Theater im Krug feiert Premiere in Kirchlinteln

Kirchlinteln - Das Theater im Krug präsentierte unter der Leitung von Regisseur Bernd Maas fünf Einakter mit viel Klatsch und Tratsch aus …
Theater im Krug feiert Premiere in Kirchlinteln

Meistgelesene Artikel

Feuer auf Raiffeisen-Gelände: Experten ermitteln Brandursache

Feuer auf Raiffeisen-Gelände: Experten ermitteln Brandursache

Zehnte Klasse der Oberschule arbeitet an Projekt zu Fracking und Erdgasförderung

Zehnte Klasse der Oberschule arbeitet an Projekt zu Fracking und Erdgasförderung

18-Jähriger fährt schwarz und trägt Schlagring bei sich

18-Jähriger fährt schwarz und trägt Schlagring bei sich

Rechtsextremismus-Expertin Andrea Röpke referiert im GaW

Rechtsextremismus-Expertin Andrea Röpke referiert im GaW

Kommentare