Golfclub dankt Ehrenamtlichen für ihren unermüdlichen Einsatz

Sein 30-jähriges Bestehen hat der Golfclub Verden auch zum Anlass genommen, sich einmal feierlich bei seinen langjährigen Ehrenamtlichen, die zum Teil bis heute aktiv sind, zu bedanken. „Ohne die Hilfe und den unermüdlichen Einsatz unserer Ehrenamtlichen hätte es den Club und diese großartigen Entwicklungen nicht gegeben“, heißt es in der Pressemitteilung des Clubs. Mit zahlreichen Anekdoten und Einblicken in die Anfänge der „großen Wiese“, die einmal zum Golfplatz werden sollte, wurden Urkunden und das Verdienstabzeichen des Deutschen Golfverbandes feierlich vom Präsidenten Reiner Witte, Jugendwart Torben Wissuwa und Clubmanagerin Kristin Oehlrich überreicht. Das Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem Clubpräsidenten und der Managerin des GC Verden: (v.l.) Dr. Hans Joachim Beer, Clubpräsident Reiner Witte, Harm Schnakenberg, Fery Amir-Sehhi, Burghard Schäfer, Karl-Peter Neumann, Helma Wiese, Eberhard Ritsche, Anita Ritsche-König, Martin Staedler, Karl Wiese, Dieter Dieckhoff, Mike Bremer, Herbert Meyer-Bolte, Clubmanagerin Kristin Oehlrich und Fritz-Bruno Scholz. Es fehlen Yvonne Funke und Rolf Wenner.

- Foto: Golfclub Verden

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Jugend-Challenge in Verden

Jugend-Challenge in Verden

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien

Fast 80 Tote nach Buschfeuern in Kalifornien

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit

SCT-Ball in Twistringen

SCT-Ball in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Shaan Mehrath aus Blender kämpft für Bus nach Bremen

Shaan Mehrath aus Blender kämpft für Bus nach Bremen

Unbekannte brechen in Jugendtreff Dörverden ein

Unbekannte brechen in Jugendtreff Dörverden ein

Prozess um Messerstecherei am Bahnhof: Ermittlung stößt an ihre Grenzen

Prozess um Messerstecherei am Bahnhof: Ermittlung stößt an ihre Grenzen

Vereine bangen um Zukunft des Achimer Schwimmsports

Vereine bangen um Zukunft des Achimer Schwimmsports

Kommentare