Golf-Erlebnistag am Sonnabend auf der Anlage in Walle

Driven und Putten ganz entspannt

+
Auch beim Golferlebnistag 2014 hatten die Teilnehmer Spaß.

Verden - Unter dem Motto „Einfach vorbeikommen, kostenlos ausprobieren und Spaß haben“ lädt der Golf Club Verden am Samstag, 2. Mai, gemeinsam mit 450 Golfanlagen zum achten bundesweiten Golf-Erlebnistag ein. Von 10 bis 14 Uhr ist jeder auf der Golfanlage in der Holtumer Straße 24 in Verden-Walle herzlich willkommen, der Lust hat, den großen Sport mit dem kleinen weißen Ball unverbindlich auszuprobieren.

Denn Golf ist ein Sport für jedermann. Die Ausrüstung wird gestellt. Mitzubringen sind lediglich Sportschuhe und bequeme Kleidung. Ganz gleich, ob Kinder oder Erwachsene – alle erleben hautnah die Faszination des Golfsports mit garantiertem Spaßfaktor: Auf einem Übungsplatz, der so genannten Driving-Range, erhalten die Golfentdecker Tipps von erfahrenen Trainern und probieren gemeinsam die verschiedenen Spielsituationen im Golfsport aus. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ziel der Aktion ist es, möglichst viele Menschen für das Golfspielen zu begeistern und Hemmschwellen abzubauen. Übrigens, auch außerhalb des Golf-Erlebnistages funktioniert der Golfeinstieg auf der Golfanlage mit kostenlosem Schnupperkurs jeden ersten Sonntag im Monat, von 11 bis 13 Uhr. Weitere Informationen zum Tag der offenen Tür unter 04230/1470, golf@gc-verden.de oder www.gc-verden.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Meistgelesene Artikel

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch: Domfestspiele feiern eine überzeugende Premiere

Der brennende Mönch zündet in Verden

Der brennende Mönch zündet in Verden

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vom Männerballet bis Lucky Luke: Kirchlinter Schützen feiern unkonventionell

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Vorsicht gegenüber der Weser-Robbe

Kommentare