75 Einsatzkräfte unterwegs

Gewitterschauer über Verden: Ortsfeuerwehren rücken zu mehreren Einsätzen aus

+
Ein Baum stürzte auf einen Erixx-Zug.

Kurz aber heftig zog am Freitag ein Gewitterschauer über Verden hinweg und zog mehrere Einsätze der Feuerwehr nach sich. Bäume blockierten Bahnstrecken.

Verden - Umgestürzte Bäumen, blockierte Bahnstrecken und ein Unfall auf der Autobahn 27 - während eines kurzen Gewitterschauers am Freitagnachmittag rückten die Ortsfeuerwehren Verden, Dauelsen, Eitze und Walle zu mehreren Einsätzen aus.

Gewitter über Verden: Bahnstrecken durch Bäume beschädigt

Stark vom Schauer betroffen war die Bahnstrecke Verden-Rotenburg. Mehrere Bäume stürzten um und rissen die Oberleitung samt Strommasten zu Boden. Die Ortsfeuerwehren Dauelsen und Walle sind vor Ort und erden die Oberleitung. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn werden die Räumarbeiten vorbereitet.

Auf der Bahnstrecke Langwedel-Uelzen fiel ein Baum auf einen Zug, der durch die Einsatzkräfte weggeräumt werden musste, bevor die Weiterfahrt möglich war, berichtet die Feuerwehr.

Schon gelesen? In Ottersberg kam es zu einem schweren Unfall.

Baum fällt auf Haus in Verden Dauelsen

Die Feuerwehr musste einem Baum zersägen.

In Verden-Dauelsen stürzte ein Baum auf das Dach eines Hauses an der Eisseler Straße und beschädigte es erheblich. Im Anschluss blieb er auf einem in der Einfahrt abgestellten Auto liegen. Bei einem Industriebetrieb an der Weserstraße in Verden lösten sich Teile des Daches. Die Feuerwehr musste es mithilfe einer Drehleiter stabilisieren.

Auf der A27 kam es an der Anschlussstelle Verden-Nord zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Die Feuerwehr leistete Erste Hilfe und sicherte die Unfallstelle ab.

jdw

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Blamage für Hongkonger Regierung: Vermummungsverbot gekippt

Blamage für Hongkonger Regierung: Vermummungsverbot gekippt

Unwetter in Österreich: Mann stirbt nach Erdrutsch

Unwetter in Österreich: Mann stirbt nach Erdrutsch

Selfies auf Schienen und lebensgefährlicher Leichtsinn

Selfies auf Schienen und lebensgefährlicher Leichtsinn

Diese Weihnachtsdekoration liegt 2019 im Trend

Diese Weihnachtsdekoration liegt 2019 im Trend

Meistgelesene Artikel

Jugendliche aus vier Ländern gestalten Volkstrauertags-Veranstaltung mit

Jugendliche aus vier Ländern gestalten Volkstrauertags-Veranstaltung mit

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Stimmungsvolle Dekorationsideen

Neuer Mieter für Café im Facharzt-Zentrum

Neuer Mieter für Café im Facharzt-Zentrum

Misshandelte Kaninchen in Verden: Tierheim päppelt blinde Böcke auf

Misshandelte Kaninchen in Verden: Tierheim päppelt blinde Böcke auf

Kommentare