SPD und Gewerkschaft am 1. Mai in Verden

Die Arbeit der Zukunft gestalten

+
Susanne Kremer.

Landkreis - Die sozialdemokratische Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA), der SPD-Kreisverein Verden sowie die acht SPD-Ortsvereine im Landkreis Verden rufen ihre Mitglieder sowie sozialdemokratische Betriebs- und Personalräte und gewerkschaftliche Vertrauensleute sowie den SPD-Gewerkschaftsrat zur Teilnahme an der zentralen Veranstaltung für den Landkreis Verden des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) auf. Anlass ist der Tag der Arbeit am Freitag, 1. Mai, ab 11 Uhr, vor dem Rathaus in der Kreisstadt Verden.

Eröffnet wird die DGB-Traditionsveranstaltung vom Vorsitzenden des DGB-Kreisverbandes, Dietmar Teubert (Verden). Danach folgt ein Grußwort von Bürgermeister Lutz Brockmann (SPD). Hauptrednerin ist Susanne Kremer, die stellvertretende Landesvorsitzende Niedersachsen-Bremen der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft (Ver.di). Auch diverse Informationsstände wird es wieder auf dem Rathausvorplatz geben. Zur Tradition gehört, dass der Achimer Siegmund Kamrath von der IG Metall eine Tombola mit interessanten Preisen organisieren wird. Musikalisch umrahmt wird die DGB-Kundgebung von Uwe Schöpe am Plattenteller. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Unter dem Motto „ wir“ unterstreichen die Sozialdemokraten als Regierungspartei in Bund und Land ihre enge Verbundenheit mit dem DGB und seinen Mitgliedsgewerkschaften, heißt es in einer Pressemitteilung der Organisatoren.

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Naturschutz und persönliche Erinnerung verknüpft

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

Olaf Lies über Störtebeker: „Robin Hood der Seefahrer“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

„Achim ist jetzt Teil der Coca-Cola-Familie“

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Mit 2,24 Promille in einen Vorgarten

Kommentare